Familien-Urlaub im Sauerland

Mit der ganzen Familie ins Sauerland Familienattraktionen wie der Biggolino in Attendorn machen das Sauerland zu einem Ausflugsziel für Familien.
(4) Bewertungen: 1

Verschiedene Urlaubswünsche verlangen ein breit gefächertes Urlaubsangebot. Gerade für Eltern ist es immer schwierig, einen Urlaub zu organisieren, der auch den Kindern gefällt. Denn wenn die Kinder nicht zufrieden sind, hängt der Familiensegen oft schief und von Urlaub kann nicht mehr die Rede sein. Daher sollte man vorher bei der Auswahl der Urlaubsregion sicher gehen, dass sich diese auch tatsächlich für einen Urlaub mit der ganzen Familie eignet. Bei der Urlaubsregion Sauerland ist dies definitiv der Fall. Das Sauerland hat sich ganz speziell nach den Wünschen von Familien ausgerichtet und bietet Familienurlaub in landschaftlich wunderschöner Umgebung. Schon bei der Wahl der Unterkunft wird man allen Ansprüchen gerecht. Familienpensionen, Familienferien-Hotels oder natürlich der Familienurlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung im Sauerland sind Zeugen der Familienfreundlichkeit der Region. Ein ganz besonderes Erlebnis ist neben den Reiterferien auf den Landgüter natürlich auch immer ein Urlaub auf dem Campingplatz. Im Sauerland finden sich daher sogar besondere Familiencampingplätze. In Sachen Unterbringung ist also schon mal für einen stressfreien Urlaub gesorgt.

Auch was die Aktivitäten und Freizeitgestaltungsmöglichkeiten anbelangt, wird im Sauerland auf die familiengerechte Mischung geachtet. Die Natur im Sauerland spielt dabei wohl die größte Rolle, denn hier gibt es gerade für die Kleinen immer wieder Neues zu entdecken. Der Urlaub wird zu einem richtigen Naturerlebnis. Ob speziell für Familien organisierte Wandertouren durch die einzigartigen Wälder, Aktivitäten rund um die Seen und Talsperren des Sauerlands oder spielendes Lernen während einer Besichtigung der zahlreichen Sehenswürdigkeiten oder Kulturdenkmäler im Sauerland, Radtouren entlang der Ruhr oder Möhne oder ein Besuch in einem der zahlreichen Erlebnis- und Spaßbäder - die Vielseitigkeit des Sauerlands ist der bestimmende Faktor, der für Familien wichtig wird. Die Kleinen genießen beste Unterhaltung während die Erwachsenen sich entspannt ihren schönsten Tagen im Jahr hingeben können: pure und vor allem “natürliche” Erholung!

Erfahrungsgemäß ist auch ein Tagesausflug in die Wild- und Freizeitparks des Sauerlands der Renner für Familien. Das Fort Fun Abenteuerland oder der Panoramapark Sauerland stehen bei den Kiddies immer ganz oben auf der Wunschliste, werden aber auch gerne von den Eltern angenommen, da auch hier der typisch sauerländische Mix aus Gerechtwerdung aller Interessen gegeben ist. Das Sauerland ist eine Familienregion und das ideale Reiseziel für Familien - egal zu welcher Jahreszeit.

Foto: Markus Lenk

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Rennweg Etappe

Rennweg
Rund 103 Kilometer lang ist der Rennweg einer der Wanderwege im Sauerland und führt von Paderborn nach Neheim-Hüsten. Ein großer Teil der Strecke verläuft im Naturpark Arnsberger Wald immer nahe der Möhne.

Burg im Sauerland

Burgen und Schlösser im Sauerland
Zum kulturellen Erbe des Sauerlands zählen die vielen Burgen und Schlösser, die in den Landkreisen verstreut liegen. Viele der Objekte sind in Privatbesitz, andere stehen dem Urlauber im Sauerland offen.

Kurtaxe im Sauerland

Kurtaxe im Sauerland
Die Kurtaxe im Sauerland wird nach dem Kommunalabgabengesetz in den unterschiedlichen Gemeinden im Sauerland in unterschiedlicher Höhe erhoben. Eingesammelt wird Kurtaxe vom Gastgeber bei seinen Urlaubsgästen.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+