Eissporthalle Willingen

(0) Bewertungen: 0

Die Eisporthalle Willingen bietet im „Treffpunkt Ettelsberg“ in direkter Nähe zum Lagunenerlebnisbad Willingen, dem Abenteuergolfplatz sowie dem Congress Centrum das absolute Wintersportvergnügen, und das auch in dem außerordentlich ungewöhnlichen Fall, dass es im Winter in Willingen keine guten Wintersportmöglichkeiten auf den Pisten und Loipen gibt. Die Eissporthalle ist aber nicht nur im Winter als Anbieter für den alternativen Indoor-Wintersport geöffnet. Auch im Sommer können Sie in ihre Schlittschuhe schlüpfen und über die glatte Eisfläche schlittern, denn die Eissporthalle Willingen ist ganzjährig geöffnet. Wer keine eigenen Schlittschuhe besitzt, hat die Möglichkeit, sich gegen eine minimale Gebühr welche auszuleihen. Auch für Anfänger, die sich vorher noch nie auf das glatte Eis gewagt haben, gibt es Hilfestellung und entsprechende Einführungen. Das verspricht das pure Eislaufvergnügen, das von verschiedenen Angeboten und Themenabenden abwechslungsreich gestaltet wird.

Am Mittwoch abend verwandelt sich die 30 x 60 Meter große Eisfläche in eine Disco-Tanzfläche, auf der Jung und Alt zu fetziger Musik ihre Runden drehen können. Gute Partystimmung ist hier verknüpft mit dem sportlichen Wintererlebnis garantiert, kostet allerdings auch einen leicht zu verkraftenden Euro Aufschlag auf den üblichen Eintrittspreis. Das macht die Eisdisco Mittwochs jedoch trotzdem zu einem gelungenen Angebot, das viel und gerne von Urlaubern besonders mit Kindern und Jugendlichen wahrgenommen wird. Eine weitere Abwechslung bietet das Eisstockschießen, dass die Willinger Eissporthalle nach vorheriger Anmeldung gerne anbietet und zur Verfügung stellt. Der Eisstocksport ist besonders in den Alpenregionen weit verbreitet und erfreut sich derzeit einer immer größer werdenden Anhängerschaft. Kein Wunder, dass dieser Sportart auch in der Wintersportregion Sauerland und natürlich besonders in Willingen gefrönt wird. Bei dem Spiel versuchen zwei Teams den Eisstock möglichst nahe an ein markiertes Feld von 12 Zentimetern Durchmesser, der sogenannten „Daube“, heran zuspielen. Ein Wintersportspiel der etwas anderen Art – aber gerade hier bietet sich die Möglichkeit gleichgesinnte Urlauber kennenzulernen und einen spaßigen Abend zu verbringen.

In der Wintersaison machen die vielen Angebote einen Besuch in der Eissporthalle Willingen ganz besonders attraktiv und lohnenswert. Am Montag gibt es für alle Inhaber der Kurkarte einen Rabatt auf den Eintrittspreis, der dann nur noch bei 3 Euro pro Person liegt, wenn in der Zeit von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr Schlittschuh gefahren wird. Jugend- und Familientag ist am Dienstag. Das bedeutet unter anderem, dass zwei Kinder im Alter von bis zu 13 Jahren freien Eintritt erhalten, vorausgesetzt eine erwachsene Begleitung zahlt voll. Während mittwochs wie schon beschrieben die Eisdisco stattfindet, kann man losgelöst täglich das Kombinationsangebot „Lagune – Eis“ in Anspruch nehmen, das für den Preis von 9,00 Euro (Erwachsene) erst 2 Stunden Eislaufen und anschließend 90 Minuten Aufenthalt im nah bei gelegenen Lagunen-Erlebnisbad beinhaltet. Insgesamt bietet die Eissporthalle Willingen ein attraktives, besonders auch für Familienurlauber interessantes, Angebot an verschiedenen Themen- und Kombinationsmöglichkeiten – ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Biggesee

Biggesee
Attendorn und Olpe liegen an der schönen Biggetalsperre. Der Biggesee ist die fünftgrößte Talsperre in Deutschland und beliebtes Ausflugsziel vor allem in den Sommermonaten.

Rennweg Etappe

Rennweg
Rund 103 Kilometer lang ist der Rennweg einer der Wanderwege im Sauerland und führt von Paderborn nach Neheim-Hüsten. Ein großer Teil der Strecke verläuft im Naturpark Arnsberger Wald immer nahe der Möhne.

Burg im Sauerland

Burgen und Schlösser im Sauerland
Zum kulturellen Erbe des Sauerlands zählen die vielen Burgen und Schlösser, die in den Landkreisen verstreut liegen. Viele der Objekte sind in Privatbesitz, andere stehen dem Urlauber im Sauerland offen.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+