Skigebiet Wildewiese

(0) Bewertungen: 0

Das Skigebiet Wildewiese in Sundern ist eines der zahlreichen Skigebiete in der Wintersport-Arena Sauerland, das besonders wegen seiner familienfreundlichen und angenehmen Atmosphäre hervorsticht. Dies wird nicht zuletzt darauf zurückzuführen sein, dass sich das Skigebiet Wildewiese etwas außerhalb der Skigebiet – „Ballungsgebieten“ in der Wintersportregion Sauerland befindet. In diesem Fall kann man daher von einem klaren Vorteil sprechen, was ein uneingeschränktes Wintersportvergnügen anbelangt. Aufgrund der etwas auswärtigen Lage ist jedoch auch zu berücksichtigen, dass dieses Wintersportvergnügen auch nur dann in Anspruch zu nehmen ist, wenn es die Witterung und die Temperaturen tatsächlich zulassen. Das Skigebiet Wildewiese verfügt nämlich nicht über Beschneiungsanlagen, was der relativ schneesicheren Lage der Region aber keinen Schaden zufügen dürfte.

Neben den zwei Ankerliften gibt es auch einen Übungslift, der zentraler Ausgangspunkt für alle diejenigen ist, die mit den Skiern oder dem Snowboard zum ersten Mal in Berührung kommen wollen. Zu diesem Zweck gibt es in diesem Skigebiet auch eine gesonderte Hilfestellung durch den Verleih jeglicher Ausrüstung. Somit ist es möglich, dass die Anfänger zunächst erst einmal testen können, was beim Ski fahren auf sie zukommt, ohne vorher mit dem Kauf der kompletten Ausrüstung eine scheinbare Verpflichtung einzugehen. Das sollte allerdings für Kinder weniger ein Problem sein, sie lernen bekanntlich schneller. Schnell können Sie im Skigebiet Wildewiese auch nette Urlaubsbekanntschaften knüpfen, denn das Gebiet ist aufgrund seines bereits angesprochenen familienfreundlichen Ambiente oft sehr gerne von Kindern bevölkert.

Kennzeichnend für die Wildewiese ist auch das unbeschreibliche Wintersporterlebnis des Flutlicht – Skifahrens in den frühen Abendstunden. Die beiden Ankerlifte laufen weiterhin und bringen Sie zu den Ausgangspunkten für weiterhin rasante Abfahrten oder zum Abend hin eher gemütlicher gewordene gemeinsame Skierlebnisse. Aufgrund seiner idyllischen Lage in den Bergen des Sauerlands ist das Skigebiet Wildewiese in Kombination mit dem Ski fahren oder Schlitten fahren bei Flutlicht ein ganz besonderes Wintererlebnis, dass in ihrem Urlaub im Sauerland nicht fehlen sollte.

Wenn Sie die Chance des Fahrens bei Flutlicht dann genutzt haben, ist der Abend keineswegs gelaufen. Die hervorragende Gastronomie rund um das Skigebiet lädt zum gemütlichen Einkehren und Verweilen ein – und das genau auf die Art und Weise, wie Sie es mögen. Ihrer Fantasie was die kulinarischen Verwöhnungen anbelangt, sind keine Grenzen gesetzt – hier gibt es nahezu alles. Ob typisch sauerländisch oder alltäglich gewohnt, die gute Küche im Sauerland lässt keine Wünsche offen.

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Biggesee

Biggesee
Attendorn und Olpe liegen an der schönen Biggetalsperre. Der Biggesee ist die fünftgrößte Talsperre in Deutschland und beliebtes Ausflugsziel vor allem in den Sommermonaten.

Rennweg Etappe

Rennweg
Rund 103 Kilometer lang ist der Rennweg einer der Wanderwege im Sauerland und führt von Paderborn nach Neheim-Hüsten. Ein großer Teil der Strecke verläuft im Naturpark Arnsberger Wald immer nahe der Möhne.

Burg im Sauerland

Burgen und Schlösser im Sauerland
Zum kulturellen Erbe des Sauerlands zählen die vielen Burgen und Schlösser, die in den Landkreisen verstreut liegen. Viele der Objekte sind in Privatbesitz, andere stehen dem Urlauber im Sauerland offen.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+