Skiliftkarussell Altastenberg

(0) Bewertungen: 0

Das Skikarussell in Altastenberg ist das höchstgelegene Skigebiet im Hochsauerland und liegt optimal am Kahlen Asten. Insgesamt erstreckt sich das Wintersportgebiet über 675.000 Quadratmeter auf denen wirklich Einiges geboten wird. Der wohl beliebteste Hang im Skikarussell Altastenberg trägt den Namen Westfalenhang. Aber auch die zahlreichen Übungslifte sind mehr oder weniger zunächst zwangsläufig stark frequentiert, wenn man seine ersten Gehversuche auf den anfänglich wackeligen Skiern machen will. Damit man sich in der ungewohnten Winterspotsituation schnell zurecht findet, gibt es in Altastenberg neben einem Skiverleih, der den Anfänger umfangreich mit der kompletten Ausrüstung ausstattet, auch die Skischule in diesem Skigebiet trägt mit einem großen Angebot an unterschiedlichen Skikursen dazu bei, dass Sie sich schnell zurechtfinden werden.

Schneewahrscheinlichkeit 100 Prozent? Gibt es sowas in Winterberg im Sauerland? Fast! Denn in vielen Skigebieten im Sauerland, so auch hier in Altastenberg, sorgen Beschneiungsanlagen und moderne Schneekanonen für optimale Wintersportbedingungen. Nicht weniger als 15 Schneekanonen laufen in der Wintersaison bei Bedarf auch Hochtouren und bescheren Ihnen die weiße Pracht als Voraussetzung für ihr unvergessliches Wintersporterlebnis in Winterberg im Sauerland. Das Vergnügen im Schnee ist also auch garantiert, wenn es auf natürlichem Wege keinen Schnee geben sollte. Im Großen und Ganzen sind 6 der 17 Pisten im großen Stil beschneibar, so dass diese in jedem Fall in optimal präparierten Zustand zur Verfügung stehen.

Das Skikarussell Altastenberg ist abwechslungsreich und gleichermaßen attraktiv. Das liegt vor allem an den unterschiedlichen Anforderungen und Herausforderungen, die das Gebiet seinen Gästen offenbart. So werden die Pisten in verschiedene Schwierigkeitsstufen unterteilt und stellen somit eine große Auswahl an Fahrvergnügen dar. Die „FIS-Rennpiste“, bei der es schon mal mit bis zu 40 Prozent Neigung hinunter ins Tal geht, beinhaltet wohl den größten Nervenkitzel und Adrenalinschub. Wer es etwas gemäßigter angehen lassen will, ist auf dem Westfalenhang I, dem beliebtesten und bekanntesten Hang in diesem Skigebiet richtig aufgehoben. Er besteht aus mittelschweren Abfahrten, die wohl für jeden etwas geübten Skifahrer zu bewältigen sind. Auch Langläufer kommen in Altastenberg voll auf ihre Kosten, denn von hier ist ein gut ausgebautes Netz von Höhenloipen auf über 800 Metern zu erreichen.

An besonderen Aktionen und Events mangelt es in Altastenberg ebenfalls nicht. Neben den immer gern angenommenen Flutlichtfahren auf den Skipisten ist ein festgesetzter Termin nach dem Skivergnügen auf den Pisten auch die Feiern rund um den Après Ski. Hierzu gibt es in Altastenberg sogar gleich urige Hütten, die direkt im Skigebiet liegen, und somit einen typisch sauerländischen Hüttenzauber versprechen.

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Biggesee

Biggesee
Attendorn und Olpe liegen an der schönen Biggetalsperre. Der Biggesee ist die fünftgrößte Talsperre in Deutschland und beliebtes Ausflugsziel vor allem in den Sommermonaten.

Rennweg Etappe

Rennweg
Rund 103 Kilometer lang ist der Rennweg einer der Wanderwege im Sauerland und führt von Paderborn nach Neheim-Hüsten. Ein großer Teil der Strecke verläuft im Naturpark Arnsberger Wald immer nahe der Möhne.

Burg im Sauerland

Burgen und Schlösser im Sauerland
Zum kulturellen Erbe des Sauerlands zählen die vielen Burgen und Schlösser, die in den Landkreisen verstreut liegen. Viele der Objekte sind in Privatbesitz, andere stehen dem Urlauber im Sauerland offen.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+