Barrierefreier-Urlaub im Sauerland

Barrierefreier Urlaub im Sauerland Angebote für Rolli-fahrer im Sauerland
(0) Bewertungen: 0

Ein Urlaub mit Hindernissen ist ein Urlaub ohne Freude. Daher hat es sich das Sauerland zur Aufgabe gemacht viele verschiedene Arten des barrierenfreien Urlaubs zu bieten, so dass auch Gehandicapte einen ruhigen und vollkommenen Urlaub in ihrem Wunsch-Reiseziel verbringen können. Im Gegensatz zu vielen anderen Urlaubsregionen, in denen es oftmals schon bei der Auswahl einer geeigneten Unterkunft im Bezug auf Treppen, nicht ebenerdigen Duschen und sonstigen Probleme schwierig wird, gibt es im Sauerland bereits sehr viele Betriebe, die auf eine Urlauber mit eingeschränkter Mobilität Rücksicht nehmen. So können sich auch Rollstuhlfahrer oder Gehbehinderte über einen unbeschwerten Urlaub ohne die Beeinträchtigung von Hindernissen freuen.

Natürlich wurde dabei nicht nur bei der Inneneinrichtung Wert auch eine entsprechende Barrierefreiheit gelegt, sondern auch von der allgemeinen Lage des Objektes her Acht auf die schnelle Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel oder die notwendige Infrastruktur gegeben. Die barrierenfreien Ferienhäuser oder Ferienwohnungen liegen daher also oft zentrumsnah ohne große Hindernisse überwinden zu müssen. Dabei verliert der Urlauhsaspekt nicht an Qualität, im Gegenteil: In die wunderschöne Landschaft des Sauerlandes eingebettet, bieten Ferienhäuser und Ferienwohnung ein großes Maß an Erholund, Ruhe und Entspannung, sprich: genau das, was man von einem Urlaub fordert. Im Sauerland gibt es sogar barrierefreie Angebote in den verschiedenen Urlaubssparten. So ist ein Urlaub auf einem Bauernhof mit allem drum und dran auch - beispielsweise - für Rollstuhlfahrer realisierbar.

Viele Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele haben sich ebenfalls auf die behindertengerechte Einrichtung spezialisiert, so dass zum Beispiel viele Museen oder Veranstaltungszentren für Behinderte ohne Probleme zu erreichen und zu erleben sind. Dies ist natürlich nicht zuletzt auch ein Zeichen der Gastfreundschaftlichkeit vieler Sauerländer, für die es selbstverständlich ist, ihre Angebote für alle offen zu halten und auch in der Mobilität Eingeschränkten Zugang zu verschaffen. Achten Sie bei der Auswahl einer Unterkunft für ihren Sauerland Urlaub also auf die Kennzeichnung “barrierefrei”. Da dieses Siegel immer mehr Sauerländer Betriebe einnehmen und anstreben, wird die Suche bestimmt nicht lange dauern. Bei barrierefreien Unterkünften gibt es immer auch zahlreiche weiterführende Angebote, die Sie nicht nur problemlos zu Sehenswürdigkeiten und kulturellen Highlights der Region bringt, sondern diese auch direkt zugänglich macht, so dass sie keine Eindrücke des wunderschönen Sauerlands verpassen müssen. Das Sauerland ist eine Region, die sich mit seinen Gastgebern dafür einsetzt, einen barrierefreien Urlaub zu einem richtig schönen Urlaub werden zu lassen.

Foto: M. Lenk

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Biggesee

Biggesee
Attendorn und Olpe liegen an der schönen Biggetalsperre. Der Biggesee ist die fünftgrößte Talsperre in Deutschland und beliebtes Ausflugsziel vor allem in den Sommermonaten.

Rennweg Etappe

Rennweg
Rund 103 Kilometer lang ist der Rennweg einer der Wanderwege im Sauerland und führt von Paderborn nach Neheim-Hüsten. Ein großer Teil der Strecke verläuft im Naturpark Arnsberger Wald immer nahe der Möhne.

Burg im Sauerland

Burgen und Schlösser im Sauerland
Zum kulturellen Erbe des Sauerlands zählen die vielen Burgen und Schlösser, die in den Landkreisen verstreut liegen. Viele der Objekte sind in Privatbesitz, andere stehen dem Urlauber im Sauerland offen.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+