See-Urlaub im Sauerland

Urlaub am See im Sauerland Aktivurlaub als Segler oder einfach rauf aufs Ausflugsschiff: wie auf dem Biggesee bieten die Seen im Sauerland viele Freizeitmöglichkeiten.
(0) Bewertungen: 0

Der perfekte Urlaub schreit nach Abwechslung: Ein See-Urlaub im Sauerland ist genau der Urlaub, der eine Vielzahl an verschiedenen Möglichkeiten unter einen Hut bringt. Angefangen bei der Unterkunft, über die Aktivitäten und Unternehmungen bis hin zu den sportlichen Vorlieben: an den Seen im Sauerland ist alles möglich - und dabei besitzt jeder der sauerländischen Seen seinen ganz eigenen Charakter. So bietet der Möhnesee mit der großen Möhnesperrmauer nicht nur eine unglaublich große Zahl an verschiedenen Wassersportmöglichkeiten, auch an Land herrscht sportliches Treiben rund um den See, der sich herrlich in die wunderschöne Landschaft, mitten im Naturpark Arnsberger Wald, integriert. Das Gleiche gilt selbstverständlich auch für den Sorpesee in Sundern, den Hennesee in Meschede, den Biggesee in Olpe und den Diemelsee. Jeder kommt hier auf seine Kosten, denn durch die Kombination von Seen, Bergen und einer herrlichen Naturlandschaft lässt sich im Urlaub jede Menge machen. Wo der Schwerpunkt liegt, bestimmen Sie selbst. Verbringen Sie doch den Tag bei wunderschönem Wetter in einem der zahlreichen Strandbäder und genießen Sie das kühle Nass der azurblauen Seen. Oder betätigen Sie sich sportlich: Auf, im oder rund um die Seen.

Auch bei der Suche nach der richtigen Unterkunft haben Sie in den Feriendörfern an den Sauerländer Seen eine große Auswahl. Wie wäre es zum Beispiel mit einer eigenen Ferienwohnung oder dem eigenen Ferienhaus - vielleicht direkt am Seeufer oder mit atemberaubenden Seepanoramablick? Im Sauerland ist das möglich! Wer einen Schritt weitergehen möchte, hat auch die Möglichkeit zwischen familienfreundlichen und gemütlichen Seepensionen oder aber gut klassierte Hotels mit Spitzenleistungen. Für jeden Anspruch der Urlauber ist hier mit Sicherheit das richtige dabei. Wenn Sie sich für einen Sommerurlaub an einem der Seen entscheiden, ist es besonders schön ein Ferienhaus in direkter Seelage oder sogar mit eigenem Badestrand zu haben. Gerade aber auch für Jugendliche, die vielleicht das erste Mal alleine Urlaub machen, gibt es unterschiedliche Unterkunftsmöglichkeiten. Eine urlaubsreife Unterbringung ist sowohl in den Jugendherbergen möglich, die meistens direkt an den Seeufern situiert sind, oder aber auch in kleinen Feriendörfern direkt am See. Hier gibt es beispielsweise am Sorpesee so genannte Nurdachhäuser, die sich hervorragend für Jugendliche, die auf eigene Faust einen spannenden Urlaub verbringen möchten, eignen.

Die Sauerländer Seen bieten ein unheimlich großes Leistungsspektrum für ihren Sauerland Urlaub und sind daher auf jeden Fall ein Geheimtipp. Erholung, Entspannung und Ruhe, aber auch aktive Freizeitgestaltung und Sport bestimmen hier in Kombination mit den bekannten anderen Urlaubsaspekten, die das Sauerland zu bieten hat, eine sehr gute Basis, für einen Urlaub, der Ihnen mit Sicherheit noch lange im Gedächtnis bleibt.

Foto: M. Lenk

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Biggesee

Biggesee
Attendorn und Olpe liegen an der schönen Biggetalsperre. Der Biggesee ist die fünftgrößte Talsperre in Deutschland und beliebtes Ausflugsziel vor allem in den Sommermonaten.

Rennweg Etappe

Rennweg
Rund 103 Kilometer lang ist der Rennweg einer der Wanderwege im Sauerland und führt von Paderborn nach Neheim-Hüsten. Ein großer Teil der Strecke verläuft im Naturpark Arnsberger Wald immer nahe der Möhne.

Burg im Sauerland

Burgen und Schlösser im Sauerland
Zum kulturellen Erbe des Sauerlands zählen die vielen Burgen und Schlösser, die in den Landkreisen verstreut liegen. Viele der Objekte sind in Privatbesitz, andere stehen dem Urlauber im Sauerland offen.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+