Bauernhof-Urlaub im Sauerland

Urlaub auf dem Bauernhof im Sauerland Urlaub auf dem Bauernhof im Sauerland
(0) Bewertungen: 0

Der Urlaub auf dem Bauernhof ist ein Teil des Familienurlaubs, der immer beliebter wird. Nicht nur, weil es ein Erlebnis für echte Naturburschen ist, sondern auch weil er viele Faktoren miteinander vereint, die für ein erfolgreiches Urlaubsunternehmen unabdingbar sind. Ein Faktor, der leider oft bei anderen Urlaubsarten eine Rolle spielen könnte ist die Langeweile - vor allem bei den Kindern. Dieses Wort kennt man jedoch beim Bauernhof-Urlaub im Sauerland überhaupt nicht, denn langweilig wird hier ganz bestimmt niemandem. Für jedes Alter findet sich hier das richtige Angebot. Die Kinder werden sicherlich - wenn man sie lässt - den ganzen Tag auf Entdeckungsreise gehen. Wo kommt eigentlich die Milch her und wie wird eine Kuh gemolken? Das können die Kleinen oftmals sogar selbst austesten und dabei spielerisch ihren Wissenshorizont erweitern. Natürlich gehört auch das Stall ausmisten dazu oder die Pflege von Kleintieren wie beispielsweise Kätzchen oder Kaninchen. So findet der eine Teil der Familie mit viel Spaß heraus, wie ein Bauernhof funktioniert, was die Tiere für Eigenschaften haben und was ein Bauer eigentlich den ganzen Tag macht - und das alles bei herrlicher Landluft und wunderschöner Natur und Landschaft im Sauerland.

Natürlich gibt es auf dem Bauernhof neben den bereits genannten Aspekten auch noch viele weitere Möglichkeiten, seine Freizeit zu verbringen. Nahezu jegliche Form der sportlichen Aktivität ist durchführbar. So ist der Bauernhof Ausgangspunkt für Wanderungen, Inline-Skating-Touren, Rad-Touren, Fahrten mit dem Traktor, Reit-Ausflüge oder einfach für den Spaziergang durch die Natur des Sauerlands oder in die nächstgelegene Stadt zum Shoppen. Während die Kinder beschäftigt sind, finden die Eltern ganz besondere Erholung und Entspannung, denn meistens verfügen die Bauernhöfe im Sauerland zusätzlich noch über verschiedene Wellness-Einrichtungen. Ansonsten bietet sich auch die Liegewiese für das verbringen ruhiger Stunden in der Sonne an.

Der Bauernhof ist zwar das Urlaubsdomizil und für die Kleinen sicherlich auch Dreh- und Angelpunkt jeglicher Aktivität, trotzdem gibt es im Sauerland noch viele weitere Attraktionen, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Ein Tagesausflug mit den Kindern in einen der nahe gelegenen Freizeit- oder Wildparks ist ebenso spannend wie eine Radtour zu den Badeseen. Vor allem im Sommer tut die Abkühlung nach der ganzen “Arbeit” auf dem Bauernhof gut. Da der Urlaub auf dem Bauernhof im Sauerland immer beliebter geworden ist, finden Sie zahlreiche Anbieter dieser Urlaubsart in der Region, die sich teilweise auch auf einzelne Sparten (bspw. Wellness, Babys) spezialisiert haben.

Foto: RRinnau

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Biggesee

Biggesee
Attendorn und Olpe liegen an der schönen Biggetalsperre. Der Biggesee ist die fünftgrößte Talsperre in Deutschland und beliebtes Ausflugsziel vor allem in den Sommermonaten.

Rennweg Etappe

Rennweg
Rund 103 Kilometer lang ist der Rennweg einer der Wanderwege im Sauerland und führt von Paderborn nach Neheim-Hüsten. Ein großer Teil der Strecke verläuft im Naturpark Arnsberger Wald immer nahe der Möhne.

Burg im Sauerland

Burgen und Schlösser im Sauerland
Zum kulturellen Erbe des Sauerlands zählen die vielen Burgen und Schlösser, die in den Landkreisen verstreut liegen. Viele der Objekte sind in Privatbesitz, andere stehen dem Urlauber im Sauerland offen.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+