Wintereinbruch im Sauerland

Wintereinbruch im Sauerland
Wintereinbruch im Sauerland
(0) Bewertungen: 0

Den ersten richtigen Schneefall gab es am vergangenen Wochenende im Sauerland. Mit 30 Zentimetern Neuschnee Mitte November hat die Wintersportsaison nun offiziell begonnen und die ersten Lifte in den Wintersportgebieten laufen. Vor allem in Winterberg konnten schon die erste Loipe gespurt werden, dessen von den ersten Wintersportlern auch schon in Anspruch genommen wurde. Diese Winterberger Loipe hat auf rund 4 Kilometern Länge verschiedene Schwierigkeitsgrade von leicht bis schwer zu bieten. Trotz der Nässe des Schnees ist das Befahren aufgrund der Festigkeit und der andauernden ständigen Wartung durch die Loipenspezialisten gut möglich. Noch ungewiss ist, wie lange dieses Angebot hinsichtlich der Witterungsbedingungen noch aufrecht erhalten kann. Sollte es an diesem Wochenende entsprechend kalt bleiben, können begeisterte Langläufer die Loipen auch in den kommenden Tagen noch nutzen.

Nicht nur die Langläufer profitieren vom frühen Wintereinbruch im Sauerland. Auch die Winterwanderer und Rodler konnten bereits etwas Wintersport-Luft schnuppern – die Vorfreude auf die schneereichen kommenden Monate wurde jedoch mit dem ersten Auftritt des Winters schon mal geweckt. Schneekanonen und weitere Schneeerzeuger sind derzeit trotzdem noch nicht im Einsatz, da die Temperaturen dafür noch nicht tief genug sind. Sollte sich jedoch eine lang andauernde kalte Witterungslage einstellen, werden die Pisten sofort mit den Beschneiungsanlagen für die ersten Winterurlauber hergerichtet.

Weitere Informationen über die Wintersportmöglichkeiten in der Region Sauerland erhalten Sie auch in der Kategorie "Sauerland Infos".

Datum: 17.11.2007

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Biggesee

Biggesee
Attendorn und Olpe liegen an der schönen Biggetalsperre. Der Biggesee ist die fünftgrößte Talsperre in Deutschland und beliebtes Ausflugsziel vor allem in den Sommermonaten.

Rennweg Etappe

Rennweg
Rund 103 Kilometer lang ist der Rennweg einer der Wanderwege im Sauerland und führt von Paderborn nach Neheim-Hüsten. Ein großer Teil der Strecke verläuft im Naturpark Arnsberger Wald immer nahe der Möhne.

Burg im Sauerland

Burgen und Schlösser im Sauerland
Zum kulturellen Erbe des Sauerlands zählen die vielen Burgen und Schlösser, die in den Landkreisen verstreut liegen. Viele der Objekte sind in Privatbesitz, andere stehen dem Urlauber im Sauerland offen.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+