An Weihnachten mal etwas Anderes im Sauerland

An Weihnachten mal etwas Anderes im Sauerland
An Weihnachten mal etwas Anderes im Sauerland
(0) Bewertungen: 0

Im Sauerland ist momentan gar nichts im „grünen Bereich“ – eher im Weißen, denn zahlreiche Pisten sind über die Weihnachtstage beschneit, die Lifte laufen, die Loipen sind gespurt. Allgemein gesagt: Wintersportbedingungen gut bis sehr gut in der Wintersportregion Sauerland.
Und dennoch befindet sich das Sauerland „im grünen Bereich“, und zwar ist dies das Motto des Cartoon- und Comedy Festivals in Winterberg, bei dem sich die Winterberger selbst verspotten und mit einer gehörigen Portion schwarzem Humor die Besucher begeistern. Die Ausstellung der Cartoons rund um die Wintersportregion Winterberg im Sauerland befindet sich derzeit im Winterberger Kursaal und lockt auch über die Weihnachtsfeiertage viele Besucher an. Schließlich stammen die ausgestellten Zeichnungen von Cartoonisten aus ganz Europa.

Über 150 Zeichnungen, die aus über 1.000 eingereichten Werken ausgewählt wurden, beschreiben kuriose Situationen, die sich in Winterberg abspielen könnten. Was passiert beispielsweise, wenn sich Schneekanonen selbstständig machen oder an den Winterberger Stadtgrenzen Schluss mit dem Skilanglauf ist, weil die Nachbarstädte nicht für die Weiterführung der Loipen aufkommen können? Alle diese Situationen werden unter anderem in den Zeichnungen thematisiert und sind daher genau das Richtige für diejenigen, die abseits der weihnachtlichen Harmonie ihren Spaß im Sauerland haben möchten. Der Winterberger Kursaal eignet sich mit dieser Ausstellung hervorragend für einen Besuch, bevor es auf die beschneiten Pisten des Sauerlands geht.

Datum: 24.12.2007

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Biggesee

Biggesee
Attendorn und Olpe liegen an der schönen Biggetalsperre. Der Biggesee ist die fünftgrößte Talsperre in Deutschland und beliebtes Ausflugsziel vor allem in den Sommermonaten.

Rennweg Etappe

Rennweg
Rund 103 Kilometer lang ist der Rennweg einer der Wanderwege im Sauerland und führt von Paderborn nach Neheim-Hüsten. Ein großer Teil der Strecke verläuft im Naturpark Arnsberger Wald immer nahe der Möhne.

Burg im Sauerland

Burgen und Schlösser im Sauerland
Zum kulturellen Erbe des Sauerlands zählen die vielen Burgen und Schlösser, die in den Landkreisen verstreut liegen. Viele der Objekte sind in Privatbesitz, andere stehen dem Urlauber im Sauerland offen.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+