Zum dritten Mal Rothaarsteiglauf im Sauerland

Zum dritten Mal Rothaarsteiglauf im Sauerland
Zum dritten Mal Rothaarsteiglauf im Sauerland
(0) Bewertungen: 0

Der Rothaarsteiglauf ist ein ganz besonderes Angebot im Sauerland bei dem wirklich jedermann – ob Anfänger, Hobbyläufer oder Vollprofi – mitmachen kann, denn neben den nach Schwierigkeit und Streckenlänge gestaffelten Strecken steht vor allem das Naturerlebnis im Vordergrund. Das Prädikat des „schönsten Landschaftslaufes Deutschlands“ hat sich der Rothaarsteiglauf wahrlich verdient. Denn wichtig ist, dass es sich beim Rothaarsteiglauf um keinen ernsten Wettlauf handelt, sondern vielmehr um das Genießen der Landschaft und ein einzigartiges Gemeinschaftserlebnis in nicht hektischer Atmosphäre. Auch aus diesem Grund ist der Lauf beliebt: In diesem Jahr werden von den Veranstaltern über 1.000 Läufer erwartet, die sich die herrliche Natur und die unbezahlbaren Panoramablicke bei der Tour über den Rothaarsteig nicht entgehen lassen wollen

Nach einjährigen durch den Orkan Kyrill bedingten Ausfall des Laufes im letzten Jahr, geht es in diesem Jahr erst wieder richtig los. Alle Wege sind wieder in vollem Umfang begehbar und natürlich belaufbar – die Strecke wieder höchstattraktiv. Vom höchstgelegenen Marktplatz Nordrhein-Westfalens in Winterberg geht es über die größte Hochheide in Westdeutschland durch das einzigartige Niedersfelder Naturschutzgebiet in das Europa-Dorf Bruchhausen an den Steinen bis hin zum Ziel in die Waldstadt Brilon.

Die Strecke und der Rothaarsteig gilt unter den Läufern als „Geheimtipp“ und die Vorzüge des Joggings und Laufens mit seinen positiven Auswirkungen auf Gesundheit und Wohlbefinden dürften jedem bekannt sein. Weiterhin verfolgt der Rothaarsteiglauf aber auch einen guten Zweck, denn alle Einnahmen kommen karitativen Einrichtungen zugute.

Datum: 27.12.2007

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Biggesee

Biggesee
Attendorn und Olpe liegen an der schönen Biggetalsperre. Der Biggesee ist die fünftgrößte Talsperre in Deutschland und beliebtes Ausflugsziel vor allem in den Sommermonaten.

Rennweg Etappe

Rennweg
Rund 103 Kilometer lang ist der Rennweg einer der Wanderwege im Sauerland und führt von Paderborn nach Neheim-Hüsten. Ein großer Teil der Strecke verläuft im Naturpark Arnsberger Wald immer nahe der Möhne.

Burg im Sauerland

Burgen und Schlösser im Sauerland
Zum kulturellen Erbe des Sauerlands zählen die vielen Burgen und Schlösser, die in den Landkreisen verstreut liegen. Viele der Objekte sind in Privatbesitz, andere stehen dem Urlauber im Sauerland offen.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+