Winterberg und das Sauerland sind im Weltcup-Fieber

Bobbahn Hochsauerland
Bobbahn Hochsauerland
(0) Bewertungen: 0

Der Bob Weltcup steht kurz bevor, Winterberg steckt das ganze Sauerland mit dem Weltcup-Fieber an, so dass das Warten nicht zur Qual sondern zur spannungssteigernden Begeisterung wird. Schon am 8. Februar ist es soweit, schon dann wird die Bobbahn Hochsauerland in Winterberg für drei Tage Gastgeber und Austragungsort für den Weltcup sein. Winterberg ist das Finale des Viessmann FIBT Weltcup Bob & Skeleton und auch aus diesem Grund wird nicht nur direkt an der Bobbahn gefeiert, sondern in der ganzen Stadt. Die Talk- und Musikbühne am Winterberger Marktplatz wird zentraler Anlaufpunkt für die Fans und Feierfreudigen werden.

Ganz besonders spannend wird es für die Damen, denn vielleicht schafft es die Winterberger Bob-Olympiasiegerin und Weltmeisterin Sandra Kiriasis vom RSG Hochsauerland ja um dritten Mal, den Weltcup Titel ins Sauerland zu holen. Beim vierten Weltcup Rennen in Cortina konnte Kiriasis hier schon einmal gut vorlegen, so dass die Spannung kaum noch zu überbieten ist. Auch ihre Teamkollegin Romy Logsch will das Team den sechsten Gesamtweltcup in ihrer gemeinsamen Karriere holen. Auch im Bereich Skeleton wird es spannend, denn Fahrerin Kerstin Jürgens ist ebenfalls gut im Weltcupgeschehen unterwegs. Auch der Sauerländer Sebastian Haupt hat Chancen. Neben den eigentlichen Wettkämpfen werden rund um die Winterberger Bobbahn Hochsauerland und in der Innenstadt zahlreiche Highlights stattfinden. Aus diesem Grund allein lohnt sich der Besuch auf jeden Fall.

Foto: Ferienwelt Winterberg

Datum: 14.01.2008

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Biggesee

Biggesee
Attendorn und Olpe liegen an der schönen Biggetalsperre. Der Biggesee ist die fünftgrößte Talsperre in Deutschland und beliebtes Ausflugsziel vor allem in den Sommermonaten.

Rennweg Etappe

Rennweg
Rund 103 Kilometer lang ist der Rennweg einer der Wanderwege im Sauerland und führt von Paderborn nach Neheim-Hüsten. Ein großer Teil der Strecke verläuft im Naturpark Arnsberger Wald immer nahe der Möhne.

Burg im Sauerland

Burgen und Schlösser im Sauerland
Zum kulturellen Erbe des Sauerlands zählen die vielen Burgen und Schlösser, die in den Landkreisen verstreut liegen. Viele der Objekte sind in Privatbesitz, andere stehen dem Urlauber im Sauerland offen.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+