Neues Nachschlagewerk: Gesundheitskarte für Winterberg

Neues Nachschlagewerk: Gesundheitskarte für Winterberg
Neues Nachschlagewerk: Gesundheitskarte für Winterberg
(0) Bewertungen: 0

Der Verein für Stadtmarketing der Stadt Winterberg hat ein neues Nachschlagewerk auf den Markt gebracht, der sich voll und ganz mit dem Thema Gesundheit und Gesundes Leben beschäftigt. Bei diesem Werk handelt es sich um eine Gesundheitskarte, die den Besuchern der Stadt den Weg durch die Region im Hinblick auf gesundheitliche Aspekte erleichtern soll. Ähnlich, wie man es auch von einem normalen Stadtplan kennt, führt die Gesundheitskarte die Urlauber und Besucher der Stadt durch die zahlreichen Gesundheitsangebote und beinhaltet gleichzeitig viele Kontaktinformationen der einzelnen Betriebe in unterschiedlichen Branchen. So wird es dem Leser ermöglicht, auf schnellst möglichem Weg der richtige Ansprechpartner an die Hand gegeben. Braucht er einen Facharzt, findet er in dieser Kategorie sofort den Richtigen inklusive aller Kontaktdaten und Anfahrtsbeschreibung.

Die Gesundheit ist das wohl höchste Gut der Menschen, meint auch Stadtmarketing Geschäftsführer Michael Beckmann bei der Vorstellung der Gesundheitskarte. Gerade auch vor dem Hintergrund des Sauerlands als Urlaubsregion trifft die Gesundheitskarte genau den Nerv von vielen Wellness-Urlaubern. Beckmann meint weiter, dass durch diesen Führer die Orientierung in diesen Fragestellungen verbessert und dabei gleichzeitig auch der örtliche Einzelhandel und die Dienstleister gestärkt werden. Die Gesundheitskarte des Stadtmarketings Winterberg ist ab sofort in nahezu allen Touristinformationen in Winterberg und seinen Dörfern erhältlich.

Datum: 16.03.2008

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Biggesee

Biggesee
Attendorn und Olpe liegen an der schönen Biggetalsperre. Der Biggesee ist die fünftgrößte Talsperre in Deutschland und beliebtes Ausflugsziel vor allem in den Sommermonaten.

Rennweg Etappe

Rennweg
Rund 103 Kilometer lang ist der Rennweg einer der Wanderwege im Sauerland und führt von Paderborn nach Neheim-Hüsten. Ein großer Teil der Strecke verläuft im Naturpark Arnsberger Wald immer nahe der Möhne.

Burg im Sauerland

Burgen und Schlösser im Sauerland
Zum kulturellen Erbe des Sauerlands zählen die vielen Burgen und Schlösser, die in den Landkreisen verstreut liegen. Viele der Objekte sind in Privatbesitz, andere stehen dem Urlauber im Sauerland offen.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+