Winterportler strömen auf Sauerländer Pisten

Winterportler strömen auf Sauerländer Pisten
Winterportler strömen auf Sauerländer Pisten
(5) Bewertungen: 1

Das Wintersportvergnügen im Sauerland nimmt seinen Lauf: Die Pisten un Loipen sind von Wintersportbegeisterten nahezu bevölkert. Die angekündigten 40 Zentimeter Neuschnee im Sauerland sind eingetreten und die Wintersportler strömen auf die Pisten. Darunter finden sich nicht nur die leidenschaftlichen Skifahrer oder Skilangläufer sondern Wintersportler aus fast jeder Ecke Deutschlands. Ein Kurzurlaub oder Ausflug ins Sauerland zum Ski fahren über Ostern lohnt sich, denn das Sauerland hat in diesen Tagen mehr als optimale Wintersportbedingungen anzubieten. Rodeln, Ski fahren, Snowboarden oder Skilanglauf auf den Sauerländer Loipen - um Ostern rum ist alles möglich.

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag fielen bis zu 20 Zentimeter Neuschnee und lösten schon bei diesen Verhältnissen am Freitag einen Run auf die Wintersportgebiete des Sauerlands aus. Der Schnee ist gut - 20 Zentimeter dick und vor allem kompakt bescherte er auf den frisch präparierten Pisten Wintersportvergnügen der ganz besonderen Art, zumal es noch höhere Schneeschichten aufgrund des liegen gebliebenen Altschnees der Beschneiungsanlagen gab. Über die Osterfeiertage wird mit einem Liftbetrieb von 40 - 50 Liften und einer perfekt präparierten Pistenlänge von 20 Kilometern zu rechnen sein. Spontane Kurzurlauber über die Feiertage können sich im Sauerland also auf optimales Winterwetter und eine herrlich beschneite landschaftliche Idylle freuen. Auch in den kommenden Tagen sollen die Schneefälle nicht abreißen, so dass weiterhin mit guten Wintersportbedingungen zu rechnen ist. Machen Sie jetzt Ihren Wintersporturlaub im Sauerland.

Datum: 22.03.2008

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Biggesee

Biggesee
Attendorn und Olpe liegen an der schönen Biggetalsperre. Der Biggesee ist die fünftgrößte Talsperre in Deutschland und beliebtes Ausflugsziel vor allem in den Sommermonaten.

Rennweg Etappe

Rennweg
Rund 103 Kilometer lang ist der Rennweg einer der Wanderwege im Sauerland und führt von Paderborn nach Neheim-Hüsten. Ein großer Teil der Strecke verläuft im Naturpark Arnsberger Wald immer nahe der Möhne.

Burg im Sauerland

Burgen und Schlösser im Sauerland
Zum kulturellen Erbe des Sauerlands zählen die vielen Burgen und Schlösser, die in den Landkreisen verstreut liegen. Viele der Objekte sind in Privatbesitz, andere stehen dem Urlauber im Sauerland offen.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+