Ansturm auf Dirt Masters Freeride Festival

Ansturm auf Dirt Masters Freeride Festival
Ansturm auf Dirt Masters Freeride Festival
(0) Bewertungen: 0

Es ist noch nicht lange her seit Sauerland-Pool.de über die anstehenden Dirt Masters, dem Freeride Festival, im Bikepark Winterberg berichtete. Das weltweit größte 4X-Rennen findet vom 23. Bis 25. Mai in Winterberg im Sauerland statt. Vor einigen Tagen und einem regelrechten Ansturm auf die Anmeldelisten für das Festival wurde dann schnell klar: über 1.000 Fahrer mit internationaler Herkunft werden zu diesem Termin im Sauerland erwartet. Die Downhill-Hobbyklasse ist dabei wohl die beliebteste Kategorie, denn die Anmeldelisten hierfür waren bereits einen Tag nach Öffnung der Anmeldung komplett ausgebucht - einzigartig in der Geschichte des Bikepark Winterberg. Aber nicht nur in der Hobbyklasse zeigt sich das große Interesse von Freeridern. Im 4X-Starterfeld werden über 300 Fahrer erwartet, was die Veranstaltung damit zum größten 4X-Rennen auf der ganzen Welt macht.

Besonders hervorzuheben ist, dass die Nachfrage vor allem bei jungen Fahrern sehr groß ist. Doch die Nachfrage besteht nicht nur auf der Seite der Fahrer sondern auch auf der der Zuschauer. Über 20.000 Zuschauer werden prognostiziert, die an besagtem Termin den Veranstaltungsraum rund um die Winterberger Bobbahn in eine Festival-Hochburg verwandeln und bei ausgelassener Stimmung die Wettkämpfe verfolgen werden. Neben Wettkämpfen der höchsten Klassen werden auch ein buntes Rundumprogramm und eine Ausstellung geboten. Rund 150 Marken werden sich auf kleinen Ständen präsentieren und das Neueste und Hippeste im Bereich des Mountainbikesports vorstellen.

Datum: 11.05.2008

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Biggesee

Biggesee
Attendorn und Olpe liegen an der schönen Biggetalsperre. Der Biggesee ist die fünftgrößte Talsperre in Deutschland und beliebtes Ausflugsziel vor allem in den Sommermonaten.

Rennweg Etappe

Rennweg
Rund 103 Kilometer lang ist der Rennweg einer der Wanderwege im Sauerland und führt von Paderborn nach Neheim-Hüsten. Ein großer Teil der Strecke verläuft im Naturpark Arnsberger Wald immer nahe der Möhne.

Burg im Sauerland

Burgen und Schlösser im Sauerland
Zum kulturellen Erbe des Sauerlands zählen die vielen Burgen und Schlösser, die in den Landkreisen verstreut liegen. Viele der Objekte sind in Privatbesitz, andere stehen dem Urlauber im Sauerland offen.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+