Neue Internetseite für den HSK

Neue Internetseite für den HSK
Neue Internetseite für den HSK
(0) Bewertungen: 0

Der Landrat des Hochsauerlandkreises, Dr. Karl Schneider (CDU) hat am Donnerstag, den 15. Mai 2008 die neue Internetpräsenz des HSK freigeschaltet. “Ich bin mir sicher, dass das neue Design und die verbesserte Benutzerfreundlichkeit mit dazu beitragen, dass unsere Internetseiten noch öfter genutzt werden”, sagte Schneider. Der HSK konnte mit seiner bisherigen Internetseite eine monatlich Besucherzahl von ungefähr 20.000 vorweisen.

Mit dem Relaunch der HSK-Seiten wurde die Seite in vier große Kategorien gegliedert. In dem Bereichen “Bürgerservice”, “Politik und Verwaltung”, “Wirtschaft” und “Tourismus und Freizeit” sollen den Besuchern detaillierte Informationen und umfangreiche Serviceangebote zur Verfügung gestellt werden. So befinden sich in der Kategorie Bürgerservice beispielsweise alle Dienstleistungen die der Hochsauerlandkreis den Bürgerinnen und Bürgern bietet. In Politik und Verwaltung werden die politischen Prozesse im Kreis dokumentiert sowie Verwaltungs- und Kreistagsmitglieder vorgestellt. Neben dem Wirtschaftsbereich ist auch der neue Tourismusbereich von immenser Bedeutung. Ein neu eingerichteter RSS-Feed sorgt dafür, dass die Nutzer aktuelle Informationen ohne jegliche zeitliche Verzögerung direkt empfangen können.

Ein Jahr hat es gedauert, bis die Internetseiten des HSK nun ganz neu aufgelegt worden sind. Die Projektgruppe Internet löste damit nun die alte Seite ab, die seit etwa viereinhalb Jahren online war. Mit dem Relaunch ist jedoch noch nicht alles getan. Die neue Homepage soll ständig aktualisiert und erweitert werden.

Datum: 17.05.2008

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Biggesee

Biggesee
Attendorn und Olpe liegen an der schönen Biggetalsperre. Der Biggesee ist die fünftgrößte Talsperre in Deutschland und beliebtes Ausflugsziel vor allem in den Sommermonaten.

Rennweg Etappe

Rennweg
Rund 103 Kilometer lang ist der Rennweg einer der Wanderwege im Sauerland und führt von Paderborn nach Neheim-Hüsten. Ein großer Teil der Strecke verläuft im Naturpark Arnsberger Wald immer nahe der Möhne.

Burg im Sauerland

Burgen und Schlösser im Sauerland
Zum kulturellen Erbe des Sauerlands zählen die vielen Burgen und Schlösser, die in den Landkreisen verstreut liegen. Viele der Objekte sind in Privatbesitz, andere stehen dem Urlauber im Sauerland offen.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+