RTL-Show an der Bobbahn in Winterberg

RTL-Show an der Bobbahn in Winterberg
RTL-Show an der Bobbahn in Winterberg
(0) Bewertungen: 0

“Unglaublich! Die Show der Merkwürdigkeiten!” lautet eine neue Sendung des Fernsehsenders RTL. Seltsame Dinge, skurrile Tests und merkwürdige Fähigkeiten bestimmen den Sendeplan, den Moderator Marco Schreyl für die Zuschauer vorbereiten wird. Am 21. Juni wird die Show im Sauerland produziert, und zwar auf der Winterberger Bobbahn. Hier wird das Duell des Abends ausgetragen: Wer ist schneller? Kufenstar Susi Erdmann mit dem umgebauten Rennrodel auf Rollen? Oder toppt Bobbycar Experte Falk Denke die Höchstgeschwindigkeit mit einem Spielzeugauto? Die Bobbahn Hochsauerland in Winterberg mitten im Sauerland dient als Austragungsort für diesen spannenden Kampf. Die Veranstalter rechnen mit mehr als 1.000 Besuchern an der Bahn und natürlich hohen Einschaltquoten am TV.

Frei nach dem Prinzip der Show “Unglaublich!” wird merkwürdigen Sachverhalten durch eine abwechslungsreiche Programmgestaltung auf den Punkt gegangen und den Zuschauern näher gebracht. Dies geschieht entweder durch Außenveranstaltungen und Aktionen wie jetzt am 21. Juni in Winterberg oder durch nicht minder aufwendige Versuche in den Produktionsstudios von RTL. Eine dieser merkwürdigen Sachen ist also auch das Duell zwischen dem Rennrodel und einem Spielzeugauto, bei dem der Gewinner für viele Zuschauer eigentlich schon im Vorfeld feststeht. “Unglaublich!” zeigt aber Unterschiede und oft verblüffende Ergebnisse. Die Show dient als Füller der in die Sommerpause gehenden Show “Wer wird Millionär” mit Günther Jauch. Zu dem Live-Aufzeichnungstermin in Winterberg haben sich noch zahlreiche weitere TV-Stars angekündigt. Ein Besuch oder zumindest das Einschalten am 21. Juni könnte sich also durchaus lohnen.

Datum: 08.06.2008

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Biggesee

Biggesee
Attendorn und Olpe liegen an der schönen Biggetalsperre. Der Biggesee ist die fünftgrößte Talsperre in Deutschland und beliebtes Ausflugsziel vor allem in den Sommermonaten.

Rennweg Etappe

Rennweg
Rund 103 Kilometer lang ist der Rennweg einer der Wanderwege im Sauerland und führt von Paderborn nach Neheim-Hüsten. Ein großer Teil der Strecke verläuft im Naturpark Arnsberger Wald immer nahe der Möhne.

Burg im Sauerland

Burgen und Schlösser im Sauerland
Zum kulturellen Erbe des Sauerlands zählen die vielen Burgen und Schlösser, die in den Landkreisen verstreut liegen. Viele der Objekte sind in Privatbesitz, andere stehen dem Urlauber im Sauerland offen.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+