Pendlerpauschale beflügelt Buchungssituation im Sauerland

Pendlerpauschale beflügelt Buchungssituation im Sauerland
Pendlerpauschale beflügelt Buchungssituation im Sauerland
(0) Bewertungen: 0

Sauerland-Pool.de berichtete erst kürzlich über die Aktion “Pendlerpauschale” der Ferienwelt Winterberg. Dabei wurde unter bestimmten Voraussetzungen eine Pendlerpauschale in Höhe von 10,00 Euro pro Nacht in bar an die Gäste ausgezahlt um somit die gestiegenen Preise im Bereich Sprit und Benzin für die Anreise ins Sauerland zu refinanzieren. Diese kreative Idee der Sauerländer hat nicht nur zahlreiche Diskussionen hervorgerufen, sondern vor allem auch die Buchungssituation für die Ferienbetriebe im Sauerland positiv beeinflusst. Derartige kreative Marketingideen sollen auch in Zukunft weiter betrieben werden. Für großes Medienaufsehen sorgte die Pendlerpauschale schließlich nicht umsonst. Ihre Wirkung hat die Aktion auch nicht verfehlt, denn viele, vor allem noch unentschlossene Urlauber wurden durch die Zahlung (im Grunde ein Rabatt) dazu bewegt, doch noch für ein paar Tage Urlaub im Sauerland zu machen.

Der Tourismusdirektor der Ferienwelt Winterberg, Michael Beckmann, berichtet, dass sich aufgrund der Aktion Pendlerpauschale weitere 120 Buchungstage ergeben haben. Eine Bilanz, die sich durchaus sehen lassen kann. Dennoch sei man über die vielen positiven Medienberichte noch mehr erfreut gewesen, die den Fokus wieder auf das Sauerland und Winterberg gerichtet haben. Während man im Bundestag noch streite, ob man die Pendlerpauschale wieder einführe oder nicht, habe die Ferienwelt Winterberg kurzerhand entschlossen, dies zu tun. So konnte die Ferienwelt Winterberg nicht nur ihren Namen nach außen tragen, sondern auch auf ein Problem aufmerksam machen, dass seit Jahren den Wettbewerb zwischen Urlaubsanbietern verzerre, so Michael Beckmann weiter.

Datum: 16.07.2008

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Biggesee

Biggesee
Attendorn und Olpe liegen an der schönen Biggetalsperre. Der Biggesee ist die fünftgrößte Talsperre in Deutschland und beliebtes Ausflugsziel vor allem in den Sommermonaten.

Rennweg Etappe

Rennweg
Rund 103 Kilometer lang ist der Rennweg einer der Wanderwege im Sauerland und führt von Paderborn nach Neheim-Hüsten. Ein großer Teil der Strecke verläuft im Naturpark Arnsberger Wald immer nahe der Möhne.

Burg im Sauerland

Burgen und Schlösser im Sauerland
Zum kulturellen Erbe des Sauerlands zählen die vielen Burgen und Schlösser, die in den Landkreisen verstreut liegen. Viele der Objekte sind in Privatbesitz, andere stehen dem Urlauber im Sauerland offen.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+