Toccata Open Air 2008

Toccata Open Air 2008
Toccata Open Air 2008
(0) Bewertungen: 0

Am kommenden Freitag, den 29. August 2008 findet auf dem Markplatz in Arnsberg-Neheim schon die vierte Auflage des Toccata Open Air statt. In diesem Jahr haben sich das Aktive Neheim und der Dombauverein für das hochrangige musikalische Event am Sauerländer Dom etwas ganz Besonderes einfallen lassen. In diesem Jahr steht Toccata ganz unter dem Zeichen des amerikanischen Swings à la Benny Goodman, Frank Sinatra und anderen Größen. Das King of Swing Orchestra, “die” anerkannte deutsche Swing Formation spielt vor der atemberaubenden Kulisse des Sauerländer Doms open air. Ein musikalischer Genuss der Extraklasse, der durch zahlreiche Details noch verfeinert wird. So wird der gesamte Marktplatz festlich dekoriert und durch die Firma Trilux auch illuminiert und somit in ein einzigartiges Licht versetzt.

Das Programm des Toccata Open Air in Neheim sieht folgenden Ablauf vor: Einlass ist bereits ab 19.00 Uhr. Alle Karten, die im Vorverkauf mit deutlichen Preisvorteilen für 19,50 Euro (Erwachsene) bzw. 13,50 Euro (Schüler/Studenten) erworben werden können, verfügen über eine Sitzplatznummerierung. Ab 19.30 Uhr findet das so genannte “Warm up” unter dem Motto “Black & White - Unerhört - nie gehört” statt, das die Gäste mit “verrückten, verjazzten und verrockten Toccaten an 2 Flügeln” begeistern wird. An diesen Flügeln werden Hartwig Diehl, Kantor an St. Johannes Baptist, sowie Wolfgang Bitter alias “der Tastenprofi” sitzen. Eine Stunde später tritt dann das King of Swing Orchestra vor dem Sauerländer Dom auf, dass die Höhepunkte aus 4 Solo-Programmen vorstellen wird. Zu den Solisten zählen Claudio Puntin, Anna Larsen, Tony Daniels sowie Peter Fleischhauer. Zum Abschluss wird den Gästen “Vehs Toccata Teller” serviert, der kleine Leckereien enthält (im Eintrittspreis enthalten). Der Ausklang soll mit “feurigen Überraschungen” stattfinden.

Das Programm verspricht also wieder einmal ein einzigartiges Erlebnis in faszinierender Atmosphäre auf dem Neheimer Marktplatz. Lassen Sie sich dieses hochrangige Event nicht entgehen und sichern Sie sich noch schnell im Vorverkauf die begehrten Karten.

Datum: 27.08.2008

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Biggesee

Biggesee
Attendorn und Olpe liegen an der schönen Biggetalsperre. Der Biggesee ist die fünftgrößte Talsperre in Deutschland und beliebtes Ausflugsziel vor allem in den Sommermonaten.

Rennweg Etappe

Rennweg
Rund 103 Kilometer lang ist der Rennweg einer der Wanderwege im Sauerland und führt von Paderborn nach Neheim-Hüsten. Ein großer Teil der Strecke verläuft im Naturpark Arnsberger Wald immer nahe der Möhne.

Burg im Sauerland

Burgen und Schlösser im Sauerland
Zum kulturellen Erbe des Sauerlands zählen die vielen Burgen und Schlösser, die in den Landkreisen verstreut liegen. Viele der Objekte sind in Privatbesitz, andere stehen dem Urlauber im Sauerland offen.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+