"Zug in die Freiheit" - Team fördert Jugendprojekte in Arnsberg

"Zug in die Freiheit" - Team fördert Jugendprojekte in Arnsberg
(0) Bewertungen: 0

Seit der Premiere des Filmprojekts “Zug in die Freiheit” von Daniel Streit und Thilo Heins aus Arnsberg ist nun bereits ein Jahr vergangen. Mit dem Erlös der Eintrittskarten für die ausverkaufte Premiere im Kulturzentrum Neheim-Hüsten, den beiden Kinovorstellungen im Apollo Neheim sowie dem DVD Verkauf ist bis heute ein Erlös von 2000 Euro erwirtschaftet worden, der nun wiederum anderen Jugendprojekten in Arnsberg zur Verfügung gestellt werden soll. “Wir wissen aus eigener Erfahrung ganz genau, wie schwer es ist, Sponsoren für seine Projekte zu finden”, so Daniel Streit (18), “daher möchten wir Jugendprojekten in Arnsberg finanzielle Starthilfe geben”.

Jugendprojekte aus Arnsberg können sich daher bei den Initiatoren Daniel Streit und Thilo Heins um finanzielle Förderung bewerben. Bis zum 31. Januar 2009 läuft die Bewerbungsfrist. Einzureichen sind neben einer ausführlichen Projektbeschreibung, einer Beschreibung der Zielsetzungen und Ideen zur Projektergebnispräsentation auch ein Finanzierungsplan sowie Lebensläufe der Projektinitiatoren. Im Frühjahr 2009 wird dann entscheiden, welche Projekte und in welcher Höhe die Projekte gefördert werden.

Das entscheiden die “Zug in die Freiheit” - Initiatoren jedoch nicht alleine. Arnsbergs Bürgermeister Hans-Josef Vogel, der selbst im Film mitgespielt hat, sowie die Vorsitzende des Jugend- und Schulausschusses der Stadt Arnsberg, Petra Senske, gehören dem Gremium an. “Das ist eine hervorragende Idee und eine ganz neue Art der Förderung. So etwas hat es in unsere Stadt bisher noch nicht gegeben. Es ist zu überlegen, ob wir im Anschluss nicht einen städtischen Fördertopf für freie Jugendprojekte nach diesem Vorbild ins Leben rufen”, so Bürgermeister Vogel.

Die Bewerbungen können per E-Mail an mail@daniel-streit.de oder per Post an Daniel Streit, Landwehr 3, 59757 Arnsberg eingereicht werden. Weitere Informationen finden Sie auch auf www.zugindiefreiheit-derfilm.de

Datum: 07.12.2008

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Biggesee

Biggesee
Attendorn und Olpe liegen an der schönen Biggetalsperre. Der Biggesee ist die fünftgrößte Talsperre in Deutschland und beliebtes Ausflugsziel vor allem in den Sommermonaten.

Rennweg Etappe

Rennweg
Rund 103 Kilometer lang ist der Rennweg einer der Wanderwege im Sauerland und führt von Paderborn nach Neheim-Hüsten. Ein großer Teil der Strecke verläuft im Naturpark Arnsberger Wald immer nahe der Möhne.

Burg im Sauerland

Burgen und Schlösser im Sauerland
Zum kulturellen Erbe des Sauerlands zählen die vielen Burgen und Schlösser, die in den Landkreisen verstreut liegen. Viele der Objekte sind in Privatbesitz, andere stehen dem Urlauber im Sauerland offen.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+