Höhenflugartiges Klangerlebnis im Sauerland

Harmony Central
Harmony Central
(0) Bewertungen: 0

Das A-Cappella-Quintett "harmony central"* *eröffnet am Freitag, den 16. Januar, um 20 Uhr mit seinem aktuellen Programm "all funked up" die neue Spielzeit der "Schmiede" in Arnsberg. "harmony central"* *versprechen im Untertitel "Mit uns heben Sie ab!" Außerdem legen sie als Marschroute für den Abend eine Reise durch Soul, Rock & Pop fest. Es soll aber alles andere als ein ruhiger Flug werden. Dem Passagier eines modernen A-Cappella-Konzert-Rundfluges erwartet Gesangsstimmen im harmonischen Zusammenklang fernab des Alltags, gepaart mit ganz viel Spaß, Urlaubsgefühlen und viele Emotionen. Das alles bietet "harmony central"* * all inklusive. Plötzlich erklingen bei "harmony central"*-*Airlines Instrumente, wo gar keine sind: dazugehören wabernde, in den Sitz zurückpressende Technobässe, Hardrock ähnliche verzerrte Gitarren, ganze Schlagzeug-Sets und Rhythmusmaschinen.

Ob er vergessen habe, den CD-Player auszuschalten, wird der Bordtechniker irritiert gefragt. Dass bei "harmony central"* *gar keine CD mitläuft, ist die verblüffende Antwort. Die fünf bleiben auch den Beweis dafür nicht lange schuldig: einzig und allein mit der menschlichen Stimme erzeugt werden schließlich alle Instrumentaltöne. Bei "harmony central"* *werden die Grenzen der populären Vokalflugkunst neu definiert -- egal, ob es sich um "Let's Groove Tonight", "Celebration", "Lady Marmelade" oder "Baby Love" handelt. "harmony central"* *ist schließlich eine Vokal-Band und nicht mehr nur eine A-Cappella-Crew. Fünf menschliche Stimmen nehmen getreu dem Motto "we rock without instruments" den Zuhörer mit auf eine musikalische Reise rund um die Welt, mit einzigartigen Perspektiven und unterschiedlichsten Zielen. Dass bei diesem Flug keine Fallschirme, Schleudersitze oder Sauerstoffmasken benötigt werden, ist im Hinblick auf das höhenflugartige Klangerlebnis sicher. Schließlich landet man bei "harmony central"* *nach einzigartigen Stunden genauso sicher, wie man gestartet ist.

Foto: harmony central

Datum: 02.01.2009

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Biggesee

Biggesee
Attendorn und Olpe liegen an der schönen Biggetalsperre. Der Biggesee ist die fünftgrößte Talsperre in Deutschland und beliebtes Ausflugsziel vor allem in den Sommermonaten.

Rennweg Etappe

Rennweg
Rund 103 Kilometer lang ist der Rennweg einer der Wanderwege im Sauerland und führt von Paderborn nach Neheim-Hüsten. Ein großer Teil der Strecke verläuft im Naturpark Arnsberger Wald immer nahe der Möhne.

Burg im Sauerland

Burgen und Schlösser im Sauerland
Zum kulturellen Erbe des Sauerlands zählen die vielen Burgen und Schlösser, die in den Landkreisen verstreut liegen. Viele der Objekte sind in Privatbesitz, andere stehen dem Urlauber im Sauerland offen.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+