Auch 2009 wieder Skispringen in Willingen

Auch 2009 wieder Skispringen in Willingen
Auch 2009 wieder Skispringen in Willingen
(0) Bewertungen: 0

Auch 2009 wieder Schauplatz eines FIS-Weltcup-Skispringen ist der nordhessische Weltcup-Ort Willingen im Sauerland. Die Mühlenkopf-Schanze ist vom 6. bis 8. Februar 2009 Schauplatz eines Team-Springens und eines Einzelwettbewerbs. Als Auftaktort der neuen FIS-Ski-Tour mit den Stationen Willingen, Klingenthal (11. Februar) und Oberstdorf (Skifliegen/14. und 15. Februar) wird die Kultveranstaltung im Waldecker Upland aufgewertet.

Eine lukrative Prämie wird neben der normalen Weltcupwertung und den üblichen Preisgeldern bei diesen insgesamt fünf Konkurrenzen den weltbesten Skispringern im Vorfeld der nordischen Ski-WM in Liberec einen zusätzlichen Anreiz bieten. Ehe das FIS-Sprunglaufkomitee und der FIS-Vorstand beim 46. FIS-Kongress im südafrikanischen Kapstadt den Terminplan für den kommenden Winter mit der vom deutschen Ski-Verband beantragten Neuerung verabschiedeten, stand die neue Tour aus formalen Gründen noch einmal in den Sternen.

Zusätzliche finanzielle Einnahmen durch die auch für Sponsoren attraktive zweite Tournee neben der traditionellen Vierschanzentournee zur Jahreswende, verspricht sich Präsident Alfons Hörmann durch die Übertragungs-Zustimmung der öffentlich-rechtlichen Fernsehsender ARD und ZDF. Um die Aufwertung ihrer Springen auf der Mühlenkopf-Schanze im Waldecker Upland, der Vogtland-Schanze im Vogtland und der Heini-Klopfer-Flugschanze im Allgäu gemeinsam vorbildlich zu organisieren, werden die Partner Willingen, Klingenthal und Oberstdorf jetzt schnell die Weichen stellen. Zum Vorverkaufsstart in Willingen kamen der neue Bundestrainer Werner Schuster, der neue Disziplinchef Horst Hüttel und einige der DSV-Adler. Damit wollten sie unterstreichen, welchen Stellenwert die Kult-Veranstaltung auf der größten Großschanze der Welt mit dem einzigartigen Ambiente im Willinger Skistadion darstellt.

Datum: 04.01.2009

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Biggesee

Biggesee
Attendorn und Olpe liegen an der schönen Biggetalsperre. Der Biggesee ist die fünftgrößte Talsperre in Deutschland und beliebtes Ausflugsziel vor allem in den Sommermonaten.

Rennweg Etappe

Rennweg
Rund 103 Kilometer lang ist der Rennweg einer der Wanderwege im Sauerland und führt von Paderborn nach Neheim-Hüsten. Ein großer Teil der Strecke verläuft im Naturpark Arnsberger Wald immer nahe der Möhne.

Burg im Sauerland

Burgen und Schlösser im Sauerland
Zum kulturellen Erbe des Sauerlands zählen die vielen Burgen und Schlösser, die in den Landkreisen verstreut liegen. Viele der Objekte sind in Privatbesitz, andere stehen dem Urlauber im Sauerland offen.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+