Drüggelter Kunst-Stückchen am Pfingstwochenende

Drüggelter Kunst-Stückchen am Pfingstwochenende
Scharoun Ensemble spielt auf Westfalens kleinstem Festival
(0) Bewertungen: 0

Hoch angesehene und internationale Stars werden das 20. Drüggelter Kunst-Stückchen, welches vom 30. Mai bis 1. Juni stattfindet, eröffnen. Dies teilte die Möhnesee Tourismus GmbH mit und macht das Event somit schmackhaft. Drüggelte, ein kleines Dorf in der Nähe des Möhnesees im Sauerland gelegen, präsentiert auf dem „20. Drüggelter Kunst-Stückchen“ mit dem Scharoun-Ensemble eine kleine Sensation und macht somit seinem Namen als kleinstes Festival in ganz Westfalen wiedermal alle Ehre. Mit diesem Ensemble, das hauptsächlich auf einzigartige – meist noch nie vorher gesehene – Klangkörper setzt wird das Festival am Pfingstsamstag eröffnet. Um 19.00 Uhr geht es mit dem Scharoun Ensemble in der kleinen Konzertscheune los und verleiht dem Festival rund um die geschichtsträchtigen Drüggelter Höfe einen gebührenden Auftakt. Um das Festival in Drüggelte am Möhnesee im Sauerland stattfinden lassen zu können, werde alle landwirtschaftlichen Geräte aus den Scheunen entfernt um somit ausreichend Platz für die vielen Kunstwerke der Künstler und Maler zu schaffen, die an dem Wochenende ihre Werke in den Drüggelter Höfen ausstellen werden. Viele fleißige Hände arbeiten um die richtigen Rahmenbedingungen zu schaffen und interessierte Besucher aus dem Sauerland und ganz Südwestfalen auf Westfalens kleinstem Festival empfangen zu können.

Die festlich prächtige Atmosphäre ist auch einladend, weshalb das Drüggelter Kunst-Stückchen im Sauerland nun auch schon in die 20. Auflage geht. Umgeben von Kronleuchtern, Kunstwerken und bester Musik lässt es sich hier feiern aber auch genießen. Nicht nur der künstlerisch schaffende Aspekt steht im Vordergrund, sondern wie mit dem Scharoun Ensemble bereits demonstriert, auch der Musikalische. Aus diesem Grund wird auch der Abschluss des 20. Drüggelter Kunst-Stückchens wieder traditionell mit einem musikalischen Highlight beendet. Die Leipziger Blechblästersolisten werden zum Abschluss des Drüggelter Kunst-Stückchens das kleinste Festival Westfalens im Sauerland ausklingen lassen.

Datum: 20.05.2009

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Biggesee

Biggesee
Attendorn und Olpe liegen an der schönen Biggetalsperre. Der Biggesee ist die fünftgrößte Talsperre in Deutschland und beliebtes Ausflugsziel vor allem in den Sommermonaten.

Rennweg Etappe

Rennweg
Rund 103 Kilometer lang ist der Rennweg einer der Wanderwege im Sauerland und führt von Paderborn nach Neheim-Hüsten. Ein großer Teil der Strecke verläuft im Naturpark Arnsberger Wald immer nahe der Möhne.

Burg im Sauerland

Burgen und Schlösser im Sauerland
Zum kulturellen Erbe des Sauerlands zählen die vielen Burgen und Schlösser, die in den Landkreisen verstreut liegen. Viele der Objekte sind in Privatbesitz, andere stehen dem Urlauber im Sauerland offen.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+