Urlaubstipps für den Herbst

Urlaubstipps für den Herbst
Urlaubstipps für den Herbst
(0) Bewertungen: 0

Die heißen Tage sind definitiv vorbei. Dennoch bleibt man im Sauerland aktiv und stimmt sich dieser Tage auf die Herbstsaison ein. Dabei kommen besonders Wanderfreunde auf ihre Kosten. Das Wegenetz zwischen Ruhr und Rothaarsteig wurde speziell für die bunte Jahreszeit überholt und von sauerland-pool.de getestet. Besonders De Strecken zwischen Brilon, Winterberg und Schmallenberg sowohl Wanderwege rund um Wenholthausen und Eslohe sind Wanderurlaubern jeder Klasse zu empfehlen.

Selbst unerfahrene Wanderer können im Sauerland direkt durchstarten. Zwar hat das Land der tausend Berge mehr Höhen als Tiefen, doch gibt es auch genügend flache Passagen rund um die meist bewaldete Region. Alle Strecken haben eines gemeinsam; unvergesslich schöne Wege mit der eingebauten Erholungsgarantie. Dabei profitieren vor allem Familien, die die anstehenden Herbstferien für entspannte Aktivitäten nutzen wollen. Die Hotels und Gasthöfe links und rechts der Wanderwege sorgen m Herbst mit tollen Angeboten für günstige Übernachtungsmöglichkeiten.

Der Rothaarsteig gehört zu Deutschlands schönsten Wanderrouten. Bis nach Hessen erstreckt sich das Wanderwegenetz, welches seinen Anfang auf dem Briloner Marktplatz hat. Dabei ist der Streckenverlauf absolut vielseitig. Nach dem Unwetter Kyrill wurden in den vergangenen Jahren die Wege erneut überholt und befestigt. Nun ist s auch bi schlechtem Wetter möglich, große Entfernungen zurückzulegen. Die Qualität des Rothaarsteigs liegt auch in seinen Überraschungsmomenten. So hat die Wanderstrecke keine eintönigen Etappen. Eines der Highlights ist dabei der Skulpturenwanderweg, der den Rothaarsteig schneiden und seinen Streckenverlauf kurzstreckig begleitet. Dabei bringen überdimensional große Skulpturen und Installationen mitten im Wald ein eher ungewöhnliches, aber absolut eindrucksvolles Bild.
Für einen Wanderurlaub im Sauerland ist der Herbst die optimale Reisezeit. Die Herbstferien liefern die letzten schönen Tage des Jahres und auch in der Region der tausend Berge genießt man di golden Zeit nur zu gern, bevor der Winter und der anrückende Schnee das Sauerland zur Wintersportregion wandeln. Daher ist ein spontaner Urlaub nur zu empfehlen.

Andreas Janßen

Datum: 19.09.2010

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Biggesee

Biggesee
Attendorn und Olpe liegen an der schönen Biggetalsperre. Der Biggesee ist die fünftgrößte Talsperre in Deutschland und beliebtes Ausflugsziel vor allem in den Sommermonaten.

Rennweg Etappe

Rennweg
Rund 103 Kilometer lang ist der Rennweg einer der Wanderwege im Sauerland und führt von Paderborn nach Neheim-Hüsten. Ein großer Teil der Strecke verläuft im Naturpark Arnsberger Wald immer nahe der Möhne.

Burg im Sauerland

Burgen und Schlösser im Sauerland
Zum kulturellen Erbe des Sauerlands zählen die vielen Burgen und Schlösser, die in den Landkreisen verstreut liegen. Viele der Objekte sind in Privatbesitz, andere stehen dem Urlauber im Sauerland offen.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+