Dechenhöhle im Sauerland mit neuen Angeboten

Dechenhöhle im Sauerland mit neuen Angeboten
Dechenhöhle im Sauerland mit neuen Angeboten
(0) Bewertungen: 0

Die Dechenhöhle im Sauerland bei Iserlohn zählt zu den beeindruckendsten und schönsten Tropfsteinhöhlen, die es in Deutschland zu finden gibt, und ist ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen, die ihren Urlaub im Sauerland verbringen. In der Dechenhöhle werden regelmäßige Führungen angeboten. So können Besucher auf gut befestigten Wegen die faszinierende unterirdische Welt der Tropfsteinhöhlen im Sauerland näher kennen lernen. Im Mai 2011 wird ein besonders interessantes Event angeboten: Im Rahmen der Veranstaltung „Höhlenlichter“ erleuchten tausende bunte Lichter die beeindruckende Welt der Tropfsteine im Sauerland.

Wenn die Stalaktiten und Stalagmiten, die ein bizarres Tropfsteingebilde formen, von der Lichtinszenierung beleuchtet werden, wirkt die Dechenhöhle noch faszinierender und beeindruckender als bei normaler Beleuchtung. Überall entdecken die Besucher die funkelnden Kristalle und tiefe Schluchten erleben die Höhle im Sauerland im wahrsten Sinne des Wortes „in einem anderen Licht“. Ganz neue Einblicke sind so möglich und lassen einen Besuch in der Dechenhöhle zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.
Verantwortlich für die Lichtspiele in der Dechenhöhle ist die Agentur "World-of-Lights", die sich auf solche Events spezialisiert hat und schon einige interessante Projekte und Aktionen in ihrer Vita vorweisen kann. So wurde die Agentur zum Beispiel durch ihre Lichtinszenierungen auf Schloss Hohenlimburg und im Westfalenpark in Dortmund bundesweit bekannt. Nun hat sich die Agentur der Aufgabe gestellt, zum ersten Mal in Deutschland eine Tropfsteinhöhle zu beleuchten.

„Höhlenlichter“ in der Dechenhöhle im Sauerland: Termine, Preise und Informationen

Die Lichtspiele in der Dechenhöhle im Sauerland werden bis Ende Mai 2011 jeweils von 17.00 Uhr bis 21 Uhr an folgenden Tagen veranstaltet:

Freitag, 29.04. - So., 01.05.2011,
Freitag, 06.05. - So., 08.05.2011,
Freitag, 13.05. - So., 15.05.2011,
Freitag, 20.05. - So., 22.05.2011.

Das Betreten der Dechenhöhle ist ausschließlich in Gruppen in Begleitung eines versierten Höhlenführers möglich. Die Führungen beginnen alle 15 bis 30 Minuten und dauern rund eine Stunde. Wichtige Information: Tiere müssen draußen bleiben, und warme Kleidung ist empfehlenswert, da in der Dechenhöhle im Sauerland eine Temperatur von nur 10 Grad Celsius vorherrscht. Eintrittspreise: Erwachsene: 6 Euro, Kinder: 4 Euro.

Christian Bathen

Foto: Dechenhöhle

Datum: 09.05.2011

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Mit der ganzen Familie ins Sauerland
Familien-Urlaub im Sauerland
Urlaub mit der ganzen Familie im Sauerland: Informationen und hilfreiche Tipps für einen Familienurlaub im Sauerland.

Letzter Artikel

Biggesee

Biggesee
Attendorn und Olpe liegen an der schönen Biggetalsperre. Der Biggesee ist die fünftgrößte Talsperre in Deutschland und beliebtes Ausflugsziel vor allem in den Sommermonaten.

Rennweg Etappe

Rennweg
Rund 103 Kilometer lang ist der Rennweg einer der Wanderwege im Sauerland und führt von Paderborn nach Neheim-Hüsten. Ein großer Teil der Strecke verläuft im Naturpark Arnsberger Wald immer nahe der Möhne.

Burg im Sauerland

Burgen und Schlösser im Sauerland
Zum kulturellen Erbe des Sauerlands zählen die vielen Burgen und Schlösser, die in den Landkreisen verstreut liegen. Viele der Objekte sind in Privatbesitz, andere stehen dem Urlauber im Sauerland offen.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+