Sommerprogramm Herdringer Freilichtbühne

Sommerprogramm Herdringer Freilichtbühne
Sommerprogramm Herdringer Freilichtbühne
(0) Bewertungen: 0

Auch in diesem Jahr zeigt die Freilichtbühne Herdringen in der Sommersaison wieder zwei hochkarätige Stücke. Wie immer starten auch im Jubiläumsjahr der Bühne wieder parallel ein Stück für Kinder und eines für Erwachsene. Zum 60. Geburtstag der Herdringer Freilichtbühne werden passenderweise zwei Aufführungen dargeboten, die eine Homage an vergangene Lebensepochen sind. Im Erwachsenenstück läuft „Die Feuerzangenbowle“ und die kleinen Zuschauer dürfen sich über die Abenteuer von „Peter Pan“ freuen.

Das stolze Alter merkt man der Freilichtbühne nicht an. Immer wieder aufs Neue schaffen es die Herdringer auch weit gereiste Gäste zu beeindrucken. Das eingespielte Team hatte auch in der laufenden Spielzeit schon Gelegenheit, viel Applaus zu ernten. Nun, da die Schauspieler sich „warm“ gespielt haben lohnt es sich ganz besonders, eine der hochgelobten Darbietungen zu besuchen. Gerade Familien, die ihren Sommerurlaub im Sauerland verbringen sollten sich diese tolle Gelegenheit nicht nehmen lassen.

Wer kennt ihn nicht, Peter Pan, den Helden der Kindheit? Der Junge, der niemals erwachsen wird erlebt auch in Herdringen spannende Abenteuer. Zusammen mit der Elfe Glöckchen bereist er die Menschenwelt um seinen verlorenen Schatten wiederzufinden. Auf dem Rückflug nach Nimmerland, was gleich hinterm zweiten Stern zu finden ist gesellen sich die Kinder der Familie Darling zu den beiden. Gemeinsam kämpfen sie gegen Peters Erzfeind, den bösen Käptn Hook. Wer Peter Pan bereits aus Filmen und Büchern kennt, sollte sich dieses spannende Abenteuer unter dem Herdringer Sommerhimmel nicht entgehen lassen. Nicht nur die Kinder werden begeistert sein.

Auch die Feuerzangenbowle ermöglicht eine Rückkehr in die Jugendzeit und lässt uns von verpassten Streichen träumen, die wir in unserer Schulzeit verpasst haben. Die Handlung kennen viele aus dem Kultfilm mit Heinz Rühmann. Auf der Bühne werden die Zuschauer aus dem Lachen nicht mehr herauskommen.
Die Freilichtbühne in Herdringen gehört zu den Schauspielhighlights im Sauerland. Nicht nur Einheimische kehren gerne in jeder Spielzeit nach Herdringen, um eine Vorstellung zu genießen.

Datum: 18.07.2009

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

/resources/preview/103/jagdschloss-hedringen.jpg
Jagdschloss Herdringen
Das Jagdschloss Herdringen im Sauerland (Arnsberg) ist Eventlocation für Open Air Konzerte mit namhaften Künstlern, u.a. Peter Fox.
/resources/preview/103/tagen-im-sauerland.jpg
Tagungen und Konferenzen im Sauerland
Im Sauerland finden Sich viele Räumlichkeiten zum Abhalten von Tagungen, Konferenzen oder anderweitigen Events.
Peter Fox im Sauerland
Peter Fox am Jagdschloss Herdringen im Sauerland
Der Berliner Chartstürmer Peter Fox gastiert im August 2009 zu einem Open Air Konzert am Jagdschloss Herdringen in Arnsberg im Sauerland.

Letzter Artikel

Rennweg Etappe

Rennweg
Rund 103 Kilometer lang ist der Rennweg einer der Wanderwege im Sauerland und führt von Paderborn nach Neheim-Hüsten. Ein großer Teil der Strecke verläuft im Naturpark Arnsberger Wald immer nahe der Möhne.

Burg im Sauerland

Burgen und Schlösser im Sauerland
Zum kulturellen Erbe des Sauerlands zählen die vielen Burgen und Schlösser, die in den Landkreisen verstreut liegen. Viele der Objekte sind in Privatbesitz, andere stehen dem Urlauber im Sauerland offen.

Kurtaxe im Sauerland

Kurtaxe im Sauerland
Die Kurtaxe im Sauerland wird nach dem Kommunalabgabengesetz in den unterschiedlichen Gemeinden im Sauerland in unterschiedlicher Höhe erhoben. Eingesammelt wird Kurtaxe vom Gastgeber bei seinen Urlaubsgästen.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+