Hallenberg entdecken

(0) Bewertungen: 0

Hallenberg legt wie kaum eine andere Stadt viel wert auf das Wohlbefinden seiner Gäste. Ruhe ist ein wichtiger Aspekt der Erholung. Ruhe werden Sie auch hier finden. Hallenberg und seine Orte halten Oasen der Entspannung für Sie bereit. Gerade die Familie steht im Vordergrund. Hallenberg bietet daher Aktivitäten, die auf Familien ausgerichtet sind. Lassne Sie sich diese Verstecke der Ruhe nicht entgehen.


Liesen, im schönen Tal der Liese gelegen empfängt seine Gäste in einem idyllisch grünen Kleid. Der Hallenberger Ort ist eine Oase der Ruhe und der Entspannung. Hier laufen die Mühlen etwas langsamer als anderswo. Keiner wird Sie also hetzen. Bringen Sie Ihre Familie mit und während die ganz Kleinen auf dem Spielplatz toben, können Sie auf der angeschlossenen Freiluftkegelbahn doch mal ne ruhige Kugel schieben. Die ganz gestressten Gäste haben im Naturtretbecken erst einmal Gelegenheit neue Lebensgeister zu wecken, ehe man sich auf den Trimmdichpfad begibt um fit zu sein für neue Aufgaben. Erkunden Sie Liesen doch ruhig mal mit einer Planwagen, Kutsch- oder Pferdeschlittenfahrt. Gerade im Winter ist ein solches Fortbewegungsmittel ein echtes Erlebnis. Wenn Liesen unter weißen Decken schlummert könnte man sich ideal auf den Langlaufbrettern fortbewegen. Auch dafür bietet der Ort genügend Möglichkeiten. Die Schneefallgarantie ist im Sauerland zur kalten Jahreszeit auch sehr hoch. Liesen bietet mit Hotel und Wellnessmöglichkeiten alles, was einen guten Urlaub ausmacht.


Dörfliche Idylle prägt auch das Örtchen Braunshausen bei Hallenberg. Das Dorf ist ebenfalls ein Publikumsmagnet und hat nicht zu Unrecht ein gewisses Suchtpotenzial. Das Prinzip der Gastlichkeit liegt den Braunshausenern am Herzen. Übernachtungsmöglichkeiten mit allen Vorzügen, wie Sauna oder Hallenbad ermöglichen einen durchweg erholsamen Aufenthalt. Lernen Sie die heimische Gastfreundlichkeit hautnah in den urigen Gasthöfen des Ortes kennen. Auch hier kann man neben Minigolf zahlreichen Betätigungen nachgehen. Familien können auf einem der Grillplätze den Tag gemütlich ausklingen lassen. Sie werden die entspannte Ruhe und Geborgenheit zu schätzen wissen.


Im Sommer und im Winter wirbt auch Hesborn damit, das ganze Jahr ein Ferienparadies zu sein. Nicht zu unrecht. Im Winter kann man den bekannten Kuvensportarten nachgehen. Abfahrten sind durch einen Schlepplift kaum mehr ein Aufwand, sondern ein gemütlicher Genuss. Im Sommer lädt die unverbaute Landschaft des Sauerlandes zu ausgedehnten Wanderungen und Ausflügen ein. Wie wäre es denn mal mit einem Picknick? Gönnen Sie sich und ihrer Familie die Ruhe und die Abgeschiedenheit der Hallenberger Naturlandschaft und lassen Sie sich Ihre Zeit nicht nehmen. Ein Besuch in Hesborn lohnt sich.

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Biggesee

Biggesee
Attendorn und Olpe liegen an der schönen Biggetalsperre. Der Biggesee ist die fünftgrößte Talsperre in Deutschland und beliebtes Ausflugsziel vor allem in den Sommermonaten.

Rennweg Etappe

Rennweg
Rund 103 Kilometer lang ist der Rennweg einer der Wanderwege im Sauerland und führt von Paderborn nach Neheim-Hüsten. Ein großer Teil der Strecke verläuft im Naturpark Arnsberger Wald immer nahe der Möhne.

Burg im Sauerland

Burgen und Schlösser im Sauerland
Zum kulturellen Erbe des Sauerlands zählen die vielen Burgen und Schlösser, die in den Landkreisen verstreut liegen. Viele der Objekte sind in Privatbesitz, andere stehen dem Urlauber im Sauerland offen.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+