Sommergolfen im Sauerland Golfspielen kann man im Sauerland auf verschiedenen Plätzen.
(0) Bewertungen: 0

Golf spielen im Sauerland

Golfen ist eine Sportart - und nicht mal irgendeine! Der spielerische Versuch, mit möglichst wenigen Schlägen den Golfball ins Loch zu befördern erfreut sich einer immer größeren Beliebtheit und ist in den letzten Jahren zum wahren Trend geworden - gerade im wohlverdienten Urlaub. Über 15 Golfplätze gibt es im Sauerland - und diese machen die Urlaubsregion auch zu einer Golfregion.

Idyllisch gelegene Golfplätze

Schließlich gibt es nahezu keine andere Freizeitaktivität oder Sportart, bei der man eine solche Entspannung und in sich gekehrte Ruhe erfährt, wie auf dem Golfplatz. Neben diesem Aspekt ist es aber auch die Verbundenheit mit der Natur und der schönen Landschaft, in die die Golfplätze zum größten Teil eingebettet sind. Nicht nur für die Seele, auch für die Augen ein wahres Erlebnis. Daher ist es auch kein Wunder, dass im Sauerland jede Menge wunderschön idyllisch gelegene Golfplätze zur Verfügung stehen um Ihnen ihren Urlaub noch angenehmer zu gestalten. Die Landschaftsstruktur des Sauerlandes ist für diesen Sport quasi wie geschaffen, denn die hügeligen Landschaftsebenen bieten sich ebenso wie die sanften Berghänge für eine optimale Ausübung des Golfssport an.

Golfvereine und Golfclubs

Kombiniert mit dem aktiven Vereinsleben im Sauerland, von den natürlich auch die Golfvereine und Golfclubs profitieren, entstehen so mit den sauerländischen Golfplätzen wahre Freizeit- und Sportoasen, die sich passgenau in das restliche landschaftliche Umfeld eingliedern und ein Teil von ihnen sind. Berghänge und Hügel bieten beim Golfspielen immer wieder Fernblicke, die für kurze Verschnaufspausen die optimalen Rahmenbedingungen schaffen. Angebote gibt es auch für den mehrtägigen Golf-Urlaub im Sauerland.

Breites Angebot für Golf-Spieler

Golfen im Sauerland kann man nahezu in jedem größeren Ort der Urlaubsregion. Angefangen beim Golfclub Sauerland in Arnsberg, dem Golfclub Möhnesee, dem Golfclub Brilon bis hin über viele weitere Golfanlagen - auf über 15 Golfplätzen und Golfanlagen breitet die Urlaubsregion Sauerland ihr Angebot in dieser Sportart aus und trifft damit genau den Tenor der vielen Golfsportler, die immer wieder gerne und in freudiger Erwartung ins Sauerland reisen.

Eine bessere Kombination aus Natur, Entspannung und Sport ist schwer woanders zu finden, das Sauerland vereint alle drei Faktoren wunderbar und schafft damit herausragende Golfsportmöglichkeiten. Auch Ehepaare oder Gruppen finden immer wieder den Weg ins Sauerland um dem Sport gemeinsam zu frönen aber auch um neue Bekanntschaften zu machen, denn letztlich ist der Sport auf dem Golfplatz neben dem spielerischen und Erholungseffekt auch immer wieder Schauplatz guter Geschäfte.

Für den kurzzeitigen Familienspass kann man auch die kleine Schwester des Golfsportes - Minigolf - nutzen. Für Minigolf im Sauerland gibt es sogar noch mehr Sportstätten.

Foto: M. Lenk

Minigolf im Sauerland

Minigolf gehört auch im Sauerland zu den beliebten Freizitaktivitäten der Urlaubsgäste. Eine Liste der Minigolfplätze im Sauerland

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Biggesee

Biggesee
Attendorn und Olpe liegen an der schönen Biggetalsperre. Der Biggesee ist die fünftgrößte Talsperre in Deutschland und beliebtes Ausflugsziel vor allem in den Sommermonaten.

Rennweg Etappe

Rennweg
Rund 103 Kilometer lang ist der Rennweg einer der Wanderwege im Sauerland und führt von Paderborn nach Neheim-Hüsten. Ein großer Teil der Strecke verläuft im Naturpark Arnsberger Wald immer nahe der Möhne.

Burg im Sauerland

Burgen und Schlösser im Sauerland
Zum kulturellen Erbe des Sauerlands zählen die vielen Burgen und Schlösser, die in den Landkreisen verstreut liegen. Viele der Objekte sind in Privatbesitz, andere stehen dem Urlauber im Sauerland offen.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+