Sauerland Höhenflug

(0) Bewertungen: 0

Neben dem üppigen Wald ist das Sauerland auch für seine Höhen bekannt. Seit 2008 gehört der Sauerland Höhenflug zu den neusten Wandererlebnissen im Land der tausend Berge. Die 240 km lange Wanderroute erstreckt sich von der historischen Burg Altena oder nahegelegenen Meinerzhagen bis nach Korbach im Waldecker Land auf der hessischen Seite des Sauerlandes gelegen über die schönsten Erhebungen des Landes der tausend Berge.


Wunderschöne Weitblicke und Frische Luft erwarten wanderbegeisterte Freizeitgänger und sportlich orientierte Profiwanderer. 400 bis 800 Höhenmetern gilt es auf im Streckenverlauf zu überwinden. Ganze vier Achthunderter warten auf solche, die sich die gesamte Strecke des Sauerland Höhenflug vornehmen. Ebenfalls gilt es auf der kompletten Strecke zwischen Altena und Korbach vier Naturparke zu durchqueren. Wer die Schutzgebiete von Ebbe, Rothaar, Homert und Diemelsee durchwandert, erhält einen perfekten Einblick in die typische Sauerländer Lebensart. Bei einer Rast in einem der vielen kleinen Dörfer am Wegesrand sollte man die Gelegenheit nutzen und mal hinter das Fachwerk einiger Häuser zu blicken. Egal ob in Attendorn, Schmallenberg, Finnentrop oder Winterberg, eine bessere Gelegenheit hinter die Kulissen der heimischen Eigenheiten zu schauen bekommen sie sonst selten.


Nur Fliegen ist schöner, wenn man eifrig den Markierungen des weißen "H" folgt und unvergleichliche Einblicke und auch Überblicke über Natur und Landschaft einer der letzten intakten Oasen in Deutschland erhält. Mehr Natur bekommen Sie sonst jedenfalls nicht mehr so schnell vor die Nase. Als höchstes Waldgebirge Nordwestdeutschlands ist die Region ebenfalls eine riesige Heilquelle mit reiner und klarer Luft. Gepaart mit Bewegung gibt es kaum wirksamerer Sachen, die Sie für ihre Gesundheit tun können. Die schwingende und gleichzeitig beruhigende Landschaft wirkt wohlsam auf Körper und Seele.


Der Sauerland Höhenflug verfügt über ein abwechslungsreiches Spektrum verschiedener Landschaften. Vorbei an Seen, grünen Auen und Hügeln über Berge und Heidelandschaften erleben Sie ein Maximum an entspannender Wanderfreude. Rasten Sie in den traditionellen Sauerländer Gasthöfen am Wegesrand. Besuchen Sie die über die Strecke verteilten Kulturangebote. Neben Höhlen, Talsperren gibt es noch weitere, einzigartige Attraktionen die eine Spitzenroute, wie den Sauerland Höhenflug versüßen.


Im Gegensatz zum bekannten Rothaarsteig oder dem ebenfalls neuen Wandererlebnis der Waldroute befasst sich der Höhenflug vorallem mit dem Aspekt der Weite. Bekommen Sie eine Vorstellung von der Schönheit des Landes. Schulen Sie ihre Augen und genießen Sie einmalige Ausblicke. Nutzen Sie optimale Verkehrsanbindungen um in die Natur einzutauchen. Beschreiten Sie den Höhenflug wo Sie nur wollen und planen Sie Ihre Highlight selbst. Ein garantiertes Wandererlebnis wartet auf Sie.

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Valentinstag im Sauerland

Valentinsfete in Meschede
Feiern zum Valentinstag: Die Valentinsfete in Meschede-Freienohl ist ein TOP Event im Sauerland, zu dem überwiegend jugendliche Sauerländer kommen. Kein wirkliches Tourismusziel, wohl aber ein echter Knaller für die lokale Bevölkerung.

Sauerland bei Regen

Sauerland bei Regen
Auch bei Regen kann man im Sauerland viele Attraktionen erleben. Von tollen Freizeitbädern bis zu Sommerodelbahnen - viele Aktivitäten verlangen nicht nach Sonnenschein.

Talsperre Biggesee

Seen und Talsperren
Vor allem die fünf großen Talsperren im Sauerland sind Besuchermagneten: Baden im Sauerland, Ausflugsschiffe und allerlei Wassersport machen die Seen attraktiv für Urkauber und Tagesausflügler.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+