Valentinsfete in Meschede

Valentinstag im Sauerland Valentinstag im Sauerland
(0) Bewertungen: 0

Die Valentinsfete in Meschede-Freienohl findet immer kurz nach dem Valentinstag statt und begeistert als TOP-Erlebnis jedes Jahr aufs Neue hunderte von Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

In vielen Ländern gilt der Valentinstag an sich als Tag der Liebenden, im Sauerland verschreibt sich die Valentinsfete als Party der Liebenden, denn Motto und Thema zugleich ist es, nicht nur neue Freundinnen und Freunde kennenzulernen, sondern vielleicht aus den neugewonnen Freundschaften auch Beziehungen entstehen zu lassen. An der Bekanntheit der Valentinsfete lässt sich kaum noch etwas verbessern. Besucher und Partygäste kommen direkt aus dem Mescheder Stadtgebiet, aber vorwiegend auch aus den angrenzenden Stadtgebieten von Arnsberg und Sundern.

Ferien in der Schützenhalle in Freienohl

Neben der guten Feierlaune und der entsprechend geschmückten Schützenhalle in Freienohl lassen sich die Organisatoren der Valentinsfete, die Junge Union Freienohl immer neue Specials einfallen, die die Besucher begeistern sollen. Im Jahr 2008, an dem die Valentinsfete am 1. März stattfand, gabt es ein großes Vorverkaufsgewinnspiel mit unheimlich attraktiven Preisen. Jeder, der sich im Vorverkauf für 3,00 Euro eine Eintrittskarte für die Fete sicherte, nahm automatisch an einer Verlosung teil. Der Gewinner wurde dann im Verlauf des Partyabends am 1. März bekanntgegeben. Drei TOP-Preise wurden verlost. Der Gewinner des ersten Preises durfte sich über eine Wochenendreise in die Bundeshauptstadt Berlin für 2 Personen freuen, die sowohl Anreise als auch Übernachtung und ein abwechslungsreiches Programm in der Stadt inkludiert. Der zweite Preis war eine Taxifahrt mit einem Rennbobtaxi an der Bobbahn Winterberg, der dritte Preis bestand aus drei mal zwei Showtickets für Stefan Raab’s TV Total in Köln. Man erkennt also schnell: bei diesen hochwertigen Preisen lohnt es sich wahrhaftig, die Party zu besuchen. Der Vorverkauf beinhaltete gleich zwei Vorteile: Erstens spart man insgesamt die Hälfte des eigentlichen Eintrittspreises und hat dann noch die Chance auf die beschriebenen Preise.

Singlebörse im Sauerland

Am Partyabend selber gibt es bei den Valentinsfete immer zahlreiche Aktionen. Unter anderem erfreut sich die Singlebörse immer großer Beliebtheit. Wer möchte, kann sich am Eingang ein Herz mit einer Nummer anheften lassen. Eine Person des anderen Geschlechts hat ebenfalls diese Nummer bekommen. Finden sich beide, können Sie sich bei einem kostenlosen Glas Sekt näher kennenlernen. Auch für den ständigen Fluss von frischem Veltins wird in der Halle gesorgt: Die ersten 100 Liter sind sogar kostenfrei, daher lohnt es sich umso mehr, schon früh in die Schützenhalle zu kommen. In der Cocktailbar, die gleichzeitig auch den Ü18 Bereich darstellt, gibt es den ganzen Abend über leckere Cocktails. Die Valentinsfete hat sich mit diesen zahlreichen Aktionen und Specials in den letzten Jahren immer behauptet und zählt zu den größten und einzigartigsten Partys im ganzen Sauerland.

Foto: RRinnau

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Biggesee

Biggesee
Attendorn und Olpe liegen an der schönen Biggetalsperre. Der Biggesee ist die fünftgrößte Talsperre in Deutschland und beliebtes Ausflugsziel vor allem in den Sommermonaten.

Rennweg Etappe

Rennweg
Rund 103 Kilometer lang ist der Rennweg einer der Wanderwege im Sauerland und führt von Paderborn nach Neheim-Hüsten. Ein großer Teil der Strecke verläuft im Naturpark Arnsberger Wald immer nahe der Möhne.

Burg im Sauerland

Burgen und Schlösser im Sauerland
Zum kulturellen Erbe des Sauerlands zählen die vielen Burgen und Schlösser, die in den Landkreisen verstreut liegen. Viele der Objekte sind in Privatbesitz, andere stehen dem Urlauber im Sauerland offen.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+