Meschede

(0) Bewertungen: 0

Mitten im Sauerland, zwischen dem Naturpark Arnsberger Wald im Norden und dem Rothaargebirge im Süden liegt die Kreisstadt Meschede. Mit einer Fläche von 218,5 km² gehört die sympathische Kleinstadt am Hennesee zu den 50 flächengrößten Städten in ganz Deutschland und mit einem Waldanteil von über 50% sicherlich auch zu den Schönsten.
Genug Raum für einen entspannten Urlaub ist also geboten.

Ein Highlight der Urlaubsregion Meschede ist mit Sicherheit der Hennesee. Im Naturpark „Homert“ gelegen befindet sich das als Stausee ausgebaute Gewässer nur einige Kilometer vor den Toren von Meschede. Fast alle bekannten Wasseraktivitäten sind hier möglich. Vom einfachen Plantschen, über Surfen und Segeln bis hin zum Tauchen und Angeln bietet der Hennesee bei Meschede im Sauerland fast alles, was dem Wasserfreund Freude bereitet.

Nutzen Sie Meschede für einen ausgedehnten Urlaub im Sauerland und erkunden Sie von hieraus in Tagesausflügen das Land der 1000 Berge. Gute Verkehrsanbindungen lassen Meschede nicht nur optimal ansteuern, sondern bieten auch Möglichkeiten für schnelles und unkompliziertes Reisen. Eine knappe Zugstunde vom Ruhrgebiet entfernt kann man selbst ohne eigenes Verkehrsmittel die Vorzüge des Sauerlandes stressfrei genießen.

Was wäre das Sauerland wohl ohne seine weltberühmten Biere? Gerade von Meschede aus sind die beiden großen Brauereien „Warsteiner“ im gleichnamigen Ort und „Veltins“ in Grevenstein schnell zu erreichen. Hier ist das Glas selten nur halb leer. Erleben Sie ein Stück deutscher Brautradition und erfahren Sie, wie das beliebte Brauereiprodukt letztlich in die Flasche kommt und dann in die ganze Welt verschickt wird.

Das Sauerland ist aber nicht nur bekannt für seine leckeren Biere. Auch um Ruhe und Ausgeglichenheit zu erlangen ist nicht zuletzt Meschede ein beliebter Anlaufpunkt.
Über der Stadt thront das Benediktiner Kloster „Königsmünster“, wo neben interessanten Seminaren auch die Möglichkeit besteht in der „Oase“ der ohnehin schon grünen Oase des Sauerlandes neue Kräfte zu tanken.

Wer weniger christlich, dafür aber ebenfalls sehr harmoniesüchtig ist, dem sei zu raten, sein Glück in der Natur zu suchen. Im Naturpark „Homert“ werden optimale Grundlagen hierfür geschaffen. Die sanft geschwungene Landschaft lädt nicht nur zu ausgedehnten Wanderungen oder Radtouren ein. Auch das Verweilen an einigen Orten ist durchaus keine Zeitverschwendung. Gönnen Sie sich den Luxus, ihren Urlaub nach ihren Vorstellungen zu verbringen. Ob Sie nun direkt in Meschede oder in dem „Vorzeigeort“ Eversberg oder den vielen anderen idyllischen Orten des Sauerlandes ihre freien Tage verbringen, Sie werden die nötige Ruhe und Entspannung, nach der Sie suchen fast überall rund um den Hennesee finden.

Geschichte von Meschede

Als Monasterium Mescidi fand Meschede im Jahr 913 erstmalig Erwähnung in den Geschichtsbücher. Wenige hundert Meter vom heutigen...

Orte um Meschede

Bierfreunden dürfte Grevenstein ein Begriff sein. Hier, südwestlich von Meschede ist eine der weltweit größten Brauereinen,...

Sehenswürdigkeiten in Meschede

Auch Mitten im Sauerland, in Meschede kann man Kultur leben und erleben.. Der Eindruck der langweiligen Kreisstadt kommt zu keiner Zeit auf. Vor...

Sport in Meschede

Bewegende Ferien kann man auch in Meschede, im Herzen des Sauerlandes verbringen. Die Kreisstadt legt schon seit Jahren sehr viel Wert auf die...

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Biggesee

Biggesee
Attendorn und Olpe liegen an der schönen Biggetalsperre. Der Biggesee ist die fünftgrößte Talsperre in Deutschland und beliebtes Ausflugsziel vor allem in den Sommermonaten.

Rennweg Etappe

Rennweg
Rund 103 Kilometer lang ist der Rennweg einer der Wanderwege im Sauerland und führt von Paderborn nach Neheim-Hüsten. Ein großer Teil der Strecke verläuft im Naturpark Arnsberger Wald immer nahe der Möhne.

Burg im Sauerland

Burgen und Schlösser im Sauerland
Zum kulturellen Erbe des Sauerlands zählen die vielen Burgen und Schlösser, die in den Landkreisen verstreut liegen. Viele der Objekte sind in Privatbesitz, andere stehen dem Urlauber im Sauerland offen.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+