Spielplan 2010 Karl May Festspiele Elspe

Spielplan 2010 Karl May Festspiele Elspe
Spielplan 2010 Karl May Festspiele Elspe
(0) Bewertungen: 0

Die Karl May Festspiele in Elspe im Sauerland begeistern seit Jahren große und kleine Zuschauer. Auch der Spielplan für die Saison 2010 hält wieder ein spannendes Abenteuer aus der Feder des berühmten Wild-West-Autors Karl May bereit.

Auf dem Spielplan 2010 in Elspe: Das Tal des Todes

2010 wird auf den Karl May Festspielen im sauerländischen Elspe „Das Tal des Todes“ aufgeführt. Die spannende Story des Stücks: An der mexikanisch-texanischen Grenze treiben der Verbrecher Roulin und seine Schergen ihr schurkisches Unwesen, indem sie weiße Siedler überfallen und wahllos auf die Indianer der Region schießen. Die Gefangenen werden von Roulin und seiner Gang in ein altes Quecksilberbergwerk verschlepp, wo die Opfer ihrem Schicksal überlassen werden. Doch die Rettung naht in Person von dem Apachenhäuptling Winnetou und seinem weißen Freund Old Firehand, denen es in einem dramatischen Showdown gelingt, die Gangster unschädlich zu machen und die Geiseln unversehrt zu befreien.

Auch in der neuen Show der Karl May Festspiele in Elspe wird nicht mit Special Effects und Pyrotechnik gegeizt. Einer der Höhepunkte der neuen Wild-West-Inszenierung ist ein markerschütternder Vulkanausbruch. Zudem fliegt am Ende das komplett Quecksilberbergwerk fliegt in die Luft. Mit mehr als 60 Darstellern und rund 40 Pferden auf der 100 Meter breiten Bühne ist bei „Das Tal des Todes“ wieder spannende Action angesagt, wenn Stuntmen und Schauspieler inmitten von grandiosen technischen Effekten wie zum Beispiel brennenden Gebäuden und explodierenden Planwagen agieren. Jeder Karl-May-Fan wird mit einem glücklichen Lächeln auf den Lippen die Vorstellung der Karl May Festspiele 2010 in Elspe verlassen.

Christian Bathen

Datum: 17.03.2010

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (1)

Tobias

(11.04.2010)

Muss man mal gewesen sein.

Zusatzinformationen

Freizeitparks im Sauerland
Freizeitparks und Wildparks im Sauerland
Neben den Karl May Festspielen in Elspe befinden sich im Sauerland noch einige weitere Freizeitparks.

Letzter Artikel

Biggesee

Biggesee
Attendorn und Olpe liegen an der schönen Biggetalsperre. Der Biggesee ist die fünftgrößte Talsperre in Deutschland und beliebtes Ausflugsziel vor allem in den Sommermonaten.

Rennweg Etappe

Rennweg
Rund 103 Kilometer lang ist der Rennweg einer der Wanderwege im Sauerland und führt von Paderborn nach Neheim-Hüsten. Ein großer Teil der Strecke verläuft im Naturpark Arnsberger Wald immer nahe der Möhne.

Burg im Sauerland

Burgen und Schlösser im Sauerland
Zum kulturellen Erbe des Sauerlands zählen die vielen Burgen und Schlösser, die in den Landkreisen verstreut liegen. Viele der Objekte sind in Privatbesitz, andere stehen dem Urlauber im Sauerland offen.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+