Ferienwohnungen und Karten Silbermond im Sauerland

Ferienwohnungen und Karten Silbermond im Sauerland
Silbermond tourt durch Deutschland. Mit ihrer Sommertour 2010 „Nichts passiert“ tritt sie unter anderem im sauerländischen Hemer auf.
(0) Bewertungen: 0

Silbermond im Sauerland – und jetzt erst recht. Dass Silbermond auf ihrer Sommertournee auch im Sauerland, genau genommen in der Stadt Hemer zu Gast sein wird, berichteten wir schon im Zusammenhang mit dem perfekten Start der Landesgartenschau in Hemer. Doch dass das Kontingent der Karten für das Silbermond-Konzert aufgestockt wird, damit hat wahrscheinlich niemand gerechnet.

Silbermond gehört nach wie vor zu den gefragtesten Musikgruppen in Deutschland. Ihre Konzerte sind oft schnell und restlos ausverkauft. Genau diese Erfahrung durfte die Stadt Hemer in den vergangenen Wochen teilen. Laut Pressemitteilung wurden bereits 7.500 Karten verkauft. Das Konzert von Silbermond im Sauerland findet am 30. 07. 2010 statt. Der Termin ist schon lange geplant und Teil der Sommertour 2010 „Nichts passiert“. Hemer stand jetzt vor der Wahl, das endgültige Ende beim Ticketkauf mit „ausverkauft“ zu verkünden oder sämtliche Reserven zu überprüfen, Sicherheiten zu hinterfragen und Möglichkeiten auszubauen. Ferienwohnungen im Sauerland gibt es ausreichend. Selbstverständlich sind die Hotels im Sauerland Lastminute buchbar. Selbst wenn in Hemer und Umgebung anlässlich des ultimativen Konzertes von Silbermond im Sauerland ausgebucht sein sollten, so besitzt das Sauerland eine intakte Infrastruktur. Hemer macht das Unmögliche möglich. Das Kontingent der Karten für das Konzert von Silbermond im Sauerland wurde auf 9.000 Stück aufgestockt. Das bedeutet, dass es aktuelle noch etwas mehr wie 1.500 Restkarten zu kaufen gibt.

Der Termin für das Konzert von Silbermond ist bereits in wenigen Wochen. Die Sommerferien in Deutschland starten in den nächsten Tagen. Die Chance eine Karte für das Konzert von Silbermond im Sauerland zu erwerben sinkt also ab sofort stündlich. Für den Kartenverkauf für das Konzert von Silbermond im Sauerland ist unter anderem die Agentur „Eventim“ verantwortlich. Restkarten gibt es hier sowie an den Kassen der Landesgartenschau. Bürgermeister Michael Esken betont, dass mit dieser Zahl die Kapazitätsgrenze erreicht wird. Die Sicherheit gilt nicht als gefährdet. Der Bürgermeister geht davon aus, dass auch diese restlichen 1.500 Karten für das Konzert von Silbermond im Sauerland in kürzester Zeit restlos ausverkauft sein werden.

Katja Elflein

Foto: Rechte sind bei der Presse Landesgartenschau Hemer anzufragen

Datum: 09.06.2010

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Biggesee

Biggesee
Attendorn und Olpe liegen an der schönen Biggetalsperre. Der Biggesee ist die fünftgrößte Talsperre in Deutschland und beliebtes Ausflugsziel vor allem in den Sommermonaten.

Rennweg Etappe

Rennweg
Rund 103 Kilometer lang ist der Rennweg einer der Wanderwege im Sauerland und führt von Paderborn nach Neheim-Hüsten. Ein großer Teil der Strecke verläuft im Naturpark Arnsberger Wald immer nahe der Möhne.

Burg im Sauerland

Burgen und Schlösser im Sauerland
Zum kulturellen Erbe des Sauerlands zählen die vielen Burgen und Schlösser, die in den Landkreisen verstreut liegen. Viele der Objekte sind in Privatbesitz, andere stehen dem Urlauber im Sauerland offen.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+