Weiterhin gute Bedingungen zum Wintersport

Fun im Schnee
Weiterhin gute Bedingungen zum Wintersport
(0) Bewertungen: 0

Freudestrahlende Gesichter in der Tourismusbranche im Sauerland: Die diesjährige Wintersaison wird fas durchgehend von optimalen Wetterbedingungen begleitet (wir berichteten). Auch in den kommenden Tagen gibt es seitens der Meteorologen gute Nachrichten für alle Wintersportler, die im Sauerland auf die Piste oder auf die Loipe möchten.

Viel Sonnenschein, knackig kalte Temperaturen und beste Bedingungen auf den beschneiten Pisten im Sauerland: Die Aussichten für die kommenden Wochen sehen sehr gut aus. Mit einem Ansturm von Wintersportlern, die sich zum Ausklang der Wintersaison noch einmal ins weiße Vergnügen stürzen möchten, wird in den Wintersportzentren im Sauerland gerechnet. Wie zum Beispiel in der Wintersport-Arena Sauerland: Hier stehen bis zu 100 Lifte und rund 200 Loipenkilometer für die Wintersportler bereit, mit denen auch der Wettergott ein Einsehen hat. Rund 15 Zentimeter Neuschnee sind in den letzten Tagen in den Hochlagen der Wintersport-Arena Sauerland gefallen. In Kombination mit den bereits vorhandenen Altschneefeldern und den vorrätigen Schneereserven bedeutet dies sehr gute Wintersportverhältnisse auf den beschneiten Pisten der Wintersport-Arena Sauerland. Bei Bedarf kann zudem jederzeit mit Schneekanonen nachgeholfen werden.

23 Zentimeter Schnee werden aktuell auf dem Kahlen Asten gemessen. Dies ist zwar deutlich weniger als noch im vergangenen Dezember, doch immer noch ausreichend genug, um die Umgebung in ein märchenhaftes Weiß zu hüllen und den bereits vorhandenen Schneemengen eine kleine Unterstützung zu gewähren. Vor allen Dingen im Bereich der nordischen Wintersportarten wie zum Beispiel dem Skilanglauf bedeutet dies direkt beste Bedingungen für eine Fahrt durch die Loipen. Insbesondere am vergangenen Dienstag fiel der Schnee im Sauerland in dicken Flocken auf die Erde herab. Seit letztem Mittwoch wurden verstärkt Loipenspurgeräte eingesetzt, mit großem Erfolg. Bereits seit Donnerstag konnten in der Wintersport-Arena Sauerland ab 600 Meter Höhenlage gute bis sehr gute Bedingungen vermeldet werden. Weitestgehend trocken mit viel Sonnenschein bei winterlich kalten Temperaturen sind also aktuell im Sauerland vorzufinden – was wünscht man sich als Wintersportler mehr?

Christian Bathen

Foto: Dago Wiedamann

Datum: 28.01.2011

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Schneevergnügen im Sauerland
Wintersportregion Sauerland erneut ausgezeichnet
Weitere Nachrichten zur Wintersportregion Sauerland.

Letzter Artikel

Biggesee

Biggesee
Attendorn und Olpe liegen an der schönen Biggetalsperre. Der Biggesee ist die fünftgrößte Talsperre in Deutschland und beliebtes Ausflugsziel vor allem in den Sommermonaten.

Rennweg Etappe

Rennweg
Rund 103 Kilometer lang ist der Rennweg einer der Wanderwege im Sauerland und führt von Paderborn nach Neheim-Hüsten. Ein großer Teil der Strecke verläuft im Naturpark Arnsberger Wald immer nahe der Möhne.

Burg im Sauerland

Burgen und Schlösser im Sauerland
Zum kulturellen Erbe des Sauerlands zählen die vielen Burgen und Schlösser, die in den Landkreisen verstreut liegen. Viele der Objekte sind in Privatbesitz, andere stehen dem Urlauber im Sauerland offen.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+