Dirt Masters lockt Biker ins Sauerland

Dirt Masters lockt Biker ins Sauerland
Dirt Masters lockt Biker ins Sauerland
(0) Bewertungen: 0

Wer behauptet, dass das Sauerland lediglich dem Wintersport zugetan sei, der sei am Ende des Winters eines Besseren belehrt. Auch andere Sportarten haben im Land der tausend Berge Hochkonjunktur. So fliegen beispielsweise nicht selten auch Fahrräder unter dem Jubel hunderter Zuschauer durch die Luft. Besonders im BikePark Winterberg kann man des Öfteren waghalsige Einlagen der Bike Akrobaten bestaunen. Die besten messen sich bald beim Dirt Bike Masters Wettbewerb, der wohl zur beliebtesten Challenge seiner Art in Europa zählt.

Wenn die knapp 1500 Fahrer aus allen Kontinenten an den Start gehen, dann sind es nichtmehr bloß hunderte sondern gleich zehntausende Schaulustige, die sich das Bike Spektakel der Dirt Masters ansehen wollen. Das Freeride Festival 2011 läuft vom 2. bis zum 5 Juni in Winterberg. Aber auch sonst bietet der Bike Park beste Bedingungen, die eigenen Fähigkeiten auszubauen und sein Talent auf der Sauerländer Piste zu schmieden. Das Event im Sommer gleicht eher einer Party, die neben dem sportlichen Aspekt auch ganz sicher dominieren soll. Immerhin ist Winterberg ein Mekka für den Bike Sport und die Dirt Masters rangieren nicht ohne Grund auf dem zweiten Platz der regelmäßig ausgetragenen Turniere, gleich hinter dem Crankworx Festival im kanadischen Whistler Mountain unweit der olympischen Spielstätte von 2010.

Längst gleichen die Sprünge und Einlagen der Wettkämpfer regelrechten Stuntshows. Die Bewegungen sind exakt koordiniert und die Sprünge absolut professionell. Zwar spricht man auch im Sauerland von einer Funsportart, aber die Biker gehen trotz allem mit dem nötigen Ernst und den gebührenden Ergeiz an den Start. Sollte das Turnier nur halbwegs an die Erfolge der Vergangenheit anknüpfen, können sich die Verantwortlichen glücklich schätzen. Für die Stadt Winterberg und das gesamte Sauerland ist das Dirt Masters eine sehr wichtige Veranstaltung. Gerade in Bezug auf das Image, auch junge Menschen für einen Urlaub im Sauerland zu begeistern kann diese Bike Challange Punkte sammeln. Ein echter Tipp für alle Urlauber der Region, es lohnt sich.

Andreas Janßen

Datum: 14.03.2011

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Biggesee

Biggesee
Attendorn und Olpe liegen an der schönen Biggetalsperre. Der Biggesee ist die fünftgrößte Talsperre in Deutschland und beliebtes Ausflugsziel vor allem in den Sommermonaten.

Rennweg Etappe

Rennweg
Rund 103 Kilometer lang ist der Rennweg einer der Wanderwege im Sauerland und führt von Paderborn nach Neheim-Hüsten. Ein großer Teil der Strecke verläuft im Naturpark Arnsberger Wald immer nahe der Möhne.

Burg im Sauerland

Burgen und Schlösser im Sauerland
Zum kulturellen Erbe des Sauerlands zählen die vielen Burgen und Schlösser, die in den Landkreisen verstreut liegen. Viele der Objekte sind in Privatbesitz, andere stehen dem Urlauber im Sauerland offen.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+