Medebacher Bergweg ist neues Wanderhighlight im Sauerland

Medebacher Bergweg
Medebacher Bergweg
(0) Bewertungen: 0

Die Saison des Wanderurlaubs im Jahr 2008 hat im Sauerland noch nicht einmal begonnen, da erhält man schon erfreuliche Neuigkeiten aus dem Bereich, denn das ohnehin schon vielfältige und abwechslungsreiche Wanderangebot des Sauerlands hat sich um einen wichtigen Wanderweg erweitert. Hochwertig, neu und fertig ist er geworden, der Medebacher Berweg, der den Wanderern im Sauerland die „Toskana des Sauerlands“ bzw. die Medebacher Bucht jetzt auf eine ganz eindrucksvolle Art und Weise zugänglich macht. Hierzu wurde jetzt zur Fertigstellung des Weges auch ein neuer Informationsprospekt erstellt.

Der Medebacher Berwerg wird fest in den Bergwanderpark Sauerland integriert. Beginnend bei der Medebacher Bucht verläuft er durch die Berghöhen im Stadtgebiet Medebach und weiter durch alle Dörfer von Medebach, so dass dem Wanderer ein eindrucksvolles Gesamtbild von der Schönheit des Medebacher Sauerlands geboten werden kann. Kennzeichnend für den erstklassigen Wanderweg, der mal über breite Waldwege und mal über schmale Bergpfade verläuft, ist auch, dass sich sowohl am Weg als auch am Wegesrand immer wieder Sehenswürdigkeiten finden lassen, die eine Besichtigung wert sind. So findet man auf der Gesamtstrecke von annähernd 65 Kilometer immer wieder schöne kleine Kirchen. Außerdem integriert der Medebacher Bergwanderpark einige Stationen des Klosters Glindfeld und bietet somit auch kulturell einige Anziehungspunkte, die den Weg noch interessanter machen.

Der neue Informationsprospekt ist kostenfrei bei der Tourist-Information in Medebach per E-Mail an info@medebach-touristik.de zu bestellen. Im Sauerland-pool finden sich zahlreiche Informationen über den Medebacher Bergweg unter dem hier markierten Link.

Foto: Medebach Touristik

Datum: 09.01.2008

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Biggesee

Biggesee
Attendorn und Olpe liegen an der schönen Biggetalsperre. Der Biggesee ist die fünftgrößte Talsperre in Deutschland und beliebtes Ausflugsziel vor allem in den Sommermonaten.

Rennweg Etappe

Rennweg
Rund 103 Kilometer lang ist der Rennweg einer der Wanderwege im Sauerland und führt von Paderborn nach Neheim-Hüsten. Ein großer Teil der Strecke verläuft im Naturpark Arnsberger Wald immer nahe der Möhne.

Burg im Sauerland

Burgen und Schlösser im Sauerland
Zum kulturellen Erbe des Sauerlands zählen die vielen Burgen und Schlösser, die in den Landkreisen verstreut liegen. Viele der Objekte sind in Privatbesitz, andere stehen dem Urlauber im Sauerland offen.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+