WanderTaxiBus verkehrt im Sauerland

WanderTaxiBus verkehrt im Sauerland
WanderTaxiBus verkehrt im Sauerland
(0) Bewertungen: 0

Der Bergwanderpark Sauerland ist als einzigartiges Wandergebiet Deutschlands weit über die Grenzen des Landes hinaus bekannt. Ständig wechselnde Angebote aber auch die nötige Kontinuität in Sachen Qualität der Wanderwege aber auch der angeschlossenen Gastronomielandschaft zeichnen den Bergwanderpark Sauerland ganz besonders aus.

Pünktlich zur Eröffnung der diesjährigen Wandersaison hat auch der WanderTaxi Bus Sauerland wieder seine Fahrt aufgenommen um Wanderern im Wanderurlaub „auf die Sprünge“ zu helfen. Zusätzlich zum bereits bestehenden Angebot der öffentlichen Personennahverkehrs verkehrt der WanderTaxiBus auf 10 Linien an Feiertagen und an Wochenenden um Wanderurlauber im Sauerland zu den gefragten Wanderstrecken zu fahren.

Unter der Telefonnummer 01803 504037 müssen sich die Wanderer jedoch vorher anmelden, wenn sie den WanderTaxiBus in Anspruch nehmen möchten. Dieser Anruf sollte spätestens bis 10 Uhr am gewünschten Transporttag getätigt werden, um den WanderTaxiFahrern ausreichend Zeit für die Planung Ihrer Routen zu lassen. Informationen über die Routen des WanderTaxiBus und die genauen Fahrpläne können Sie den Flyern entnehmen, die in den Touristinformationen der teilnehmenden Gemeinden im Sauerland ausliegen. Oder aber Sie schauen im Internet unter www.wandertaxibus.de nach. An dieser Stelle finden Sie ebenfalls Informationen über die Fahrpreise, die auch von der Route abhängig sind. Besitzer der SauerlandCard fahren natürlich gratis.

Damit ist ein weiteres Angebot des Bergwanderparks Sauerland geschaffen, dass Wanderer mobil macht und auch kurze Teilstrecken zwischen denen noch keine geeignete Wanderverbindung besteht, miteinander zusammenschließt. In den meisten Fällen dürfte der WanderTaxiBus jedoch zum Zweck des Hin- und Rücktransports zu den einzelnen Wanderwegen genutzt werden. Wer einen richtigen Wanderurlaub im Sauerland plant, sollte daher über diese Möglichkeit informiert sein. Einige Gastbetriebe im Sauerland haben sich zum Verband der Wandergasthöfe im Sauerland zusammengeschlossen, die sich also auf den Wanderurlaub im Sauerland spezialisiert haben. In diesem Betrieben finden Sie zahlreiche extra Einrichtungen für Wanderer wie zum Beispiel ein Ausstattungsraum, Verleih von Ausstattung oder erholsamen Wellness-Angeboten nach der Rückkehr von der Wanderung.

Datum: 24.05.2009

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Biggesee

Biggesee
Attendorn und Olpe liegen an der schönen Biggetalsperre. Der Biggesee ist die fünftgrößte Talsperre in Deutschland und beliebtes Ausflugsziel vor allem in den Sommermonaten.

Rennweg Etappe

Rennweg
Rund 103 Kilometer lang ist der Rennweg einer der Wanderwege im Sauerland und führt von Paderborn nach Neheim-Hüsten. Ein großer Teil der Strecke verläuft im Naturpark Arnsberger Wald immer nahe der Möhne.

Burg im Sauerland

Burgen und Schlösser im Sauerland
Zum kulturellen Erbe des Sauerlands zählen die vielen Burgen und Schlösser, die in den Landkreisen verstreut liegen. Viele der Objekte sind in Privatbesitz, andere stehen dem Urlauber im Sauerland offen.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+