Olpe

(0) Bewertungen: 0

Olpe liegt im Süden des Sauerlandes und ist gleichzeitig auch der Namensgeber für den gleichnamigen Kreis Olpe. Der Kreis Olpe ist neben den Hochsauerlandkreis, dem Märkischen Kreis und dem Kreis Soest ein weiteres Kreisgebiet, welches sich teilweise im Sauerland befindet. Olpe liegt am Rande des Ebbegebirges in unmittelbarer Nähe zum Biggesee welcher sich im Norden der Kernstadt erstreckt.


Als grüne Stadt am Wasser ist Olpe auch gleichzeitig ein Anziehungspunkt im Sauerland. Besonders in den Sommermonaten ist die Region um den südlichen Biggesee sehr beliebt. Der Biggesee ist Westfalens größter und wohl auch einer der schönsten Stauseen im ganzen Sauerland. Dank seiner grünen Ufer und der geschlungenen und verwinkelten Buchten ist der See ein großer Pluspunkt im Aktiv und Freizeitangebot der Stadt Olpe.


Olpe gibt es aber schon lange bevor man den See als Wasser und Energielieferanten im Tal der Bigge angestaut hat. Die vielen historischen und alten Gemäuer belegen eine imposante Geschichte auf die Olpe zurückblicken darf. Viele dieser Bauwerke sind noch erhalten und bieten dem Besucher einen ganz eigenes Flair. Die moderne Kreisstadt hat viele interessante Seiten.


Auch ein reichhaltiges Unterhaltungsprogramm ist in Olpe zu erwarten. Immer wieder geben Künstler aller Spaten in der Stadt ein Gastspiel. Neben Schützenfesten und dem Olper Osterfeuer sollten Familien auch die Muggelkirmes ins Auge fassen. Freunden der Pop und Rockmusik sollte das „Between the Days-Festival“ mittlerweile auch schon ein Begriff sein. Für Abwechselung ist gesorgt.


Gute Verkehrsanbindungen machen die Stadt auch zum perfekten Ausgangspunkt für zahlreiche Exkursionen. Eine Wildwestshow in Elspe oder ein Besuch im Panorama Park Sauerland sind ein Kinderspiel. Gute Bahnanbindungen ermöglichen dem Besucher, das Auto auch einmal stehen zu lassen.


Entdecken Sie Olpe und seine Vorzüge. Fangen Sie direkt in der Stadt an, die teilweise noch von der historischen Stadtbefestigungsanlage umgeben ist. Daran gliedern sich der Hexen und der Engelsturm. Erfahren Sie was es damit auf sich hat. Trinken Sie einen Kaffee mit Blick auf das Pannenklöpper-Denkmal. Entdecken Sie die Geheimnisse der Stadt.


Gerade im Sommer eignet sich ein Besuch in Olpe im Sauerland. Der Biggesee und die natürliche Umgebung rings um die Kernstadt Olpe lassen einen entspannten Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Egal wie Sie Ihren Urlaub planen. Ob Sie nun Campen, einen Gasthof vorziehen oder sich in eines der vielen guten Hotels in Olpe begeben, ein wunderschöner Aufenthalt sei Ihnen gewiss. Genießen Sie diesen Winkel des Sauerlandes und profitieren Sie von der erholsamen Umgebung. Besuchen Sie Olpe im Sauerland.

Geschichte von Olpe

Olpe im Süden des Sauerlandes ist eine durchaus Geschichtsträchtige Stadt. Viele Bauten und Ruinen weisen auch noch in heutigen Tagen...

Sehenswürdigkeiten in Olpe

Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Olpe im Sauerland gehören sicherlich die historischen Gebäude der Kreisstadt. Zudem...

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Biggesee

Biggesee
Attendorn und Olpe liegen an der schönen Biggetalsperre. Der Biggesee ist die fünftgrößte Talsperre in Deutschland und beliebtes Ausflugsziel vor allem in den Sommermonaten.

Rennweg Etappe

Rennweg
Rund 103 Kilometer lang ist der Rennweg einer der Wanderwege im Sauerland und führt von Paderborn nach Neheim-Hüsten. Ein großer Teil der Strecke verläuft im Naturpark Arnsberger Wald immer nahe der Möhne.

Burg im Sauerland

Burgen und Schlösser im Sauerland
Zum kulturellen Erbe des Sauerlands zählen die vielen Burgen und Schlösser, die in den Landkreisen verstreut liegen. Viele der Objekte sind in Privatbesitz, andere stehen dem Urlauber im Sauerland offen.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+