Sauerland um Lennestadt und Kirchhundem Unverbrauchte Natur ist das Pfund, mit dem die Urlaubsregion Lennestadt und Kirchundem wuchert.
(3) Bewertungen: 1

Urlaubsregion Lennestadt & Kirchhundem

Lennestadt und Kirchhundem bilden die mitten im Sauerland am Rothaarsteig situierte Urlaubsregion, die nicht nur aus Song „Sauerland, mein Herz schlägt für das Sauerland!“ hinreichend bekannt ist, sondern auch wegen ihrer wertvollen Naturschätzen mit einzigartigem Urlaubs- und Erholungsfaktor für die ganze Familie.

Zwei Städte - Eine Urlaubsregion Lennestadt & Kirchhundem

Die beiden Städte Lennestadt und Kirchhundem sind erst mit der Gemeindereform in den siebziger Jahren des letzten Jahrhunderts entstanden. Gemeinsam haben sie die recht große Fläche und die vielen Ortsteile (Lennestadt: 43 Ortsteile, Kirchhundem 37 Ortsteile): Viele vormals eigenständige Gemeinden, die jeweils eigene Geschichten haben. Gemeinsam haben die beiden Orte heute ihre Lage am nordöstlichen Rand des Landkreises Olpe - und ein breites touristisches Angebot. Tourismus ist einer der wichtigen Wirtschaftszweige.

Sommerzeit ist Wanderzeit

Aufgrund der direkten Lage am Rothaarsteig und dem unkomplizierten Zugang zu dem Wanderwegenetz ist das Wandern äußerst populär. Neben dem Rothaarsteig - dem Weg der Sinne - lockt zum Beispiel die Oberhundemer Bergtour, der LenneWeg und Hundem-Paad zum wandern im Sauerland. Gut markierte und beschilderte Wanderwege auf dem über 100 Kilometer langen Streckennetz verschaffen Groß und Klein das ganz besondere Naturerlebnis, neben dem Wert für das eigene Wohlbefinden und Urlaubsgefühl. Es gibt sogar eine eigene Wanderkarte Lennestadt & Kirchhundem. In beiden Gemeinden richten sich die Gastronomiebetriebe in der Saison speziell auf die Wanderfreunde ein - egal ob Ferienhaus in Kirchhundem oder Hotel in Lennestadt, die verstreut in den Ortsteilen der Gemeinden liegenden Unterkünfte kennen sich mit den Bedürfnissen der Wanderer aus.

Radfahren und Mountainbiking

Mit dem Drahtesel unterwegs zu sein, gehört in Lennestadt und Kirchhundem mit zum Programm. Auch das Mountainbiken ist unter optimalen Bedingungen praktizierbar. SauerlandRadring, Lenneroute oder das erlebnisreiche Streckennetz der Bike-Arena-Sauerland - die Auswahl für den Radtouristen ist groß. dazu kommen zahlreiche neue E-Bike Verleihstationen, die das "erlebnis Radfahren" auch mit weniger körperlicher Anstrengung ermöglichen.

Luftkurorte Saalhausen und Oberhundem

Die Natur als Urlaubsplus nutzen: Wellness und Erholung: In diesem Sektor haben die beiden Gemeinden auch noch weiterführende Wellness-, Gesundheits- und Erholungsangebote anzubieten. Neben dem naturverbundenen Urlaub an der frischen Luft gibt es auch viele Möglichkeiten sich im Wellnessbereich verwöhnen zu lassen. Besondere beachtung finden die beiden Luftkurorte der Urlaubsregion - Saalhausen und Oberhundem. Hierhin fährt man auch vom Mediziner verordnet zur Kur.

Familienregion: Karl May Festspiele, Panorama-Park und Galileo-Park

Ein Urlaub in der Ferienregion ist optimal für die ganze Familie. Die Kinder werden keine einzige Minute der Langeweile erleben, denn es gibt vielfältige Optionen, in denen sich die Kinder betätigen können: Abenteuer- und Naturspielplätze knüpfen an die Angebote der zahlreichen Familienbauernhöfe an, auf denen Eltern und Kinder gleichermaßen einen unvergesslichen Urlaub verbringen können. Überregional bekannt als Familienausflugsziel ist das Elspe Festival (Karl May Festspile Elspe), der Panorama-Park Sauerland (Kirchhundem) und der Galileo-Park. dazu kommen viele der kleien Freuden, die Kinder und Eltern in der Natur teilen können.

Skifahren und Rodeln

Auch im Winter ist Lennestadt und Kirchhundem die Topadresse für ihren Urlaub. Skigebiete in Lennestadt mit Liften, Loipen und vielen Rodelhängen bringen ein Wintersportvergnügen bei fast bestehender Schneegarantie mit sich, das nahe an das Wintersportgefühl in den Alpen oder in den „großen“ Skigebieten angrenzt. Die Urlaubsregion Lennestadt ist immerhin Teil des größten Wintersportgebietes nördlich der Alpen: dem Sauerland.

Fern ab von den Alltagsgeschäften ist die Landschaft in der Umgebung von Lennestadt und Kirchhundem genau das Richtige. Hügelig, fast bergig aber auch flach abfallend ist die Natur hier zwischen Bergen und Flusstälern geprägt. Hinzu kommt die sauerländische Mentalität und Gastfreundlichkeit der Sauerländer, die rundum für ihr Wohl und einen gelungenen Urlaub sorgen.

Foto: J. Braukmann Milseburg / Wikipedia, CC BY-SA 3.0

Wappen von Lennestadt

Geschichte von Lennestadt und Kirchhundem

Lennestadt Lennestadt, ist eine junge Stadt: Die Stadt Lennestadt ist am 1. Juli 1969 im Zuge der kommunalen Neugliederung des Kreises Olpe...

Lennestadt und Kirchhundem entdecken

Kirchhundem ist situiert im Süden des Sauerlandes, genauer beschrieben im Südosten des Kreises Olpe und ist Teil des heute so...

Sehenswürdigkeiten in Lennestadt und Kirchhundem

Wenn Sie ihren Urlaub in Lennestadt und Kirchhundem verbringen, haben Sie eine große Auswahl an Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen,...

Sport in Lennestadt und Kirchhundem

Möglichkeiten den Urlaub sportlich und aktiv zu gestalten, gibt es in Lennestadt und Kirchhundem im Überfluss. Nicht zuletzt zeichnen...

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Biggesee

Biggesee
Attendorn und Olpe liegen an der schönen Biggetalsperre. Der Biggesee ist die fünftgrößte Talsperre in Deutschland und beliebtes Ausflugsziel vor allem in den Sommermonaten.

Rennweg Etappe

Rennweg
Rund 103 Kilometer lang ist der Rennweg einer der Wanderwege im Sauerland und führt von Paderborn nach Neheim-Hüsten. Ein großer Teil der Strecke verläuft im Naturpark Arnsberger Wald immer nahe der Möhne.

Burg im Sauerland

Burgen und Schlösser im Sauerland
Zum kulturellen Erbe des Sauerlands zählen die vielen Burgen und Schlösser, die in den Landkreisen verstreut liegen. Viele der Objekte sind in Privatbesitz, andere stehen dem Urlauber im Sauerland offen.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+